Tipp: “The Future Starts Now – Mental Health? Ja, bitte!” – Vortrag & Diskussion


Wir stellen vor: KV Waschaecht Wels, Dragonerstraße 22, 4600 Wels: MI 22.11 2023 19:00 Uhr. VORTRAG & DISKUSSION. The Future Starts Now – Mental Health? Ja, bitte! Beatrice Frasl | Lisa-Viktoria Niederberger | Paul Freysinger. Unter dem Motto „The Future Starts Now – Wandel jetzt verhandeln“ erörtern wir gemeinsam mit … Weiterlesen » “Tipp: “The Future Starts Now – Mental Health? Ja, bitte!” – Vortrag & Diskussion”

“Schulische Integration von Jugendlichen mit Migrationshintergrund” – Vortrag von Univ.-Prof. Dr. Johann Bacher


Vortrag/Diskussion. Univ.-Prof. Dr. Johann Bacher (Johannes Kepler Universität Linz). Mittwoch, 29. November 2023, 18 Uhr. Institut für Höhere Studien, Josefstädter Str. 39, 1080 Wien. Einladungsplakat (A4) – PDF-Download hier. Abstract: Ausgehend von neueren Integrationstheorien und den in Österreich bestehenden Kontextbedingungen stellt der Vortrag Ergebnisse zur schulischen Integration von Jugendlichen mit … Weiterlesen » ““Schulische Integration von Jugendlichen mit Migrationshintergrund” – Vortrag von Univ.-Prof. Dr. Johann Bacher”

“(Ver-)Zweifeln an der Wissenschaft: Corona-, Klima-, Wissenschaftskrise?” – Podiumsdiskussion


Einladung zu einer Podiumsdiskussion der Österreichischen Gesellschaft für Soziologie unter dem Titel “(Ver-)Zweifeln an der Wissenschaft: Corona-, Klima-, Wissenschaftskrise?” Die Veranstaltung findet am 16. November zwischen 18:00 und 19:30 Uhr im Hörsaal des Instituts für Höhere Studien statt. Um eine Anmeldung wird gebeten: https://oegs.ac.at/podiumsdiskussion-ver-zweifeln-an-der-wissenschaft-anmeldung/. Gesunder Zweifel gehört zur D NA der … Weiterlesen » ““(Ver-)Zweifeln an der Wissenschaft: Corona-, Klima-, Wissenschaftskrise?” – Podiumsdiskussion”

Small talk zu Gold – Facetten eines geschichtsträchtigen Edelmetalls


Es diskutieren. der Philosoph Robert König und die Archäologinnen Alexandra Krenn-Leeb und Karina Grömer, moderiert vom Kultur- und Sozialanthropologen Hermann Mückler. Prähistorische Goldartefakte faszinieren die Menschen. Sie repräsentieren die frühe Nutzung von Bodenschätzen, kunstvolle Metallverarbeitung sowie einen Sinn für Ästhetik, der auch heute noch geteilt wird. Die Farbe des Metalls … Weiterlesen » “Small talk zu Gold – Facetten eines geschichtsträchtigen Edelmetalls”

ChatGPT Diskussionskreis


ChatGPt ist in aller Munde, und das Spektrum der Äußerungen reicht von grenzenloser Euphorie bis vehementester Skepsis, vor allem die nicht-intendierten Effekte dieser Technologie betreffen. Auch in der ÖGDI stellen sich Mitglieder die Frage: Soll ich ChatGPT in der Lehre einsetzen oder nicht? Wie sollen wir uns zu dieser neuen … Weiterlesen » “ChatGPT Diskussionskreis”

»Die Freiheit ans Ende der Illusionen zu sehen« — Netzwerktreffen & Podiumsdiskussionen


Freitag, 14.04.2023 Literatur, Diskurs Elena Schörkhuber, Elena Messner, Andrea Grill, Jana Volkmann, Didi Drobna, Ilse Kilic, Petra Nagenkögel, Iris Blauensteiner, Precious Chiebonam Nnebedum »Die Freiheit ans Ende der Illusionen zu sehen« Netzwerktreffen & Podiumsdiskussionen In drei thematisch verschränkten Veranstaltungen wird – inspiriert vom Auftritt Österreichs als Schwerpunktland in Leipzig – … Weiterlesen » “»Die Freiheit ans Ende der Illusionen zu sehen« — Netzwerktreffen & Podiumsdiskussionen”

ZooBot-Tipp: BOKU-Kino “Wood – der geraubte Wald”


01.03.23 – 18:30 Uhr – TÜWI HS 01, Eintritt frei Gezeigt wird „Wood-der geraubte Wald”, ein Film der Waldraub und der die teilweise schockierenden Dynamiken rund um das illegale Abholzen in Rumänien zeigen, bei dem auch österreichische Betriebe scheinbar nicht ganz unbeteiligt sind. Nach dem Film folgt wieder eine spannende … Weiterlesen » “ZooBot-Tipp: BOKU-Kino “Wood – der geraubte Wald””

Auf der Flucht – Be on the Run


SYNEMA präsentiert auf der Diagonale 2021 – Festival des österreichischen Films, Graz das historische Spezialprogramm DISPLACED PERSONS RECHTLOS – PASSLOS – STAATENLOS – KEINE HEIMAT, NIRGENDWO! ·         Zum Einstieg VOR den Filmen PODIUMSDISKUSSION KULTUM – Kulturzentrum bei den Minoriten in Kooperation mit der DIAGONALE & SYNEMA Auf der Flucht – … Weiterlesen » “Auf der Flucht – Be on the Run”

Verschoben auf 29.07.2021 Nächte der PhilosophInnen: Frauenarbeit während Corona – von Systemrelevanz bis Sorgearbeit


Nächte der PhilosophInnen Mader Sorgearbeit 20210729

Wegen Erkrankung der Referentin auf Donnerstag, 29. Juli verschoben! Vortrag und Diskussion mit Ass.Prof. Dr. Katharina Mader (WU Wien) Zum Inhalt: Neben Rekord-Arbeitslosigkeit, Kurzarbeit, Kampf ums finanzielle Überleben und gesundheitlicher Sorgen, zeigte COVID-19 vor allem die Überlastung von Frauen. Sie sind nicht nur übermäßig von Arbeitslosigkeit betroffen, sondern auch die … Weiterlesen » “Verschoben auf 29.07.2021 Nächte der PhilosophInnen: Frauenarbeit während Corona – von Systemrelevanz bis Sorgearbeit”

Nächte der PhilosophInnen: Wider den Anpassungsfuror: Bildung – Frauen – Demokratie


Impulsvortrag & Diskussion mit Dr.in Mag.a Birge Krondorfer (Philosophin) Die Demokratie ist in der Krise. Im Kontext von Bildung bedeutet dies den Verlust ihres gesellschaftskritischen Potentials. Auch die Demokratie bedarf einer Revision, da sie auf Ausschlüssen basiert. Geschlechtermissverhältnisse, Bildung und Demokratie gilt es kritisch zu bedenken. Zur Person: Birge Krondorfer … Weiterlesen » “Nächte der PhilosophInnen: Wider den Anpassungsfuror: Bildung – Frauen – Demokratie”

Nächte der PhilosophInnen: Gewalt(freiheit) weiter denken mit Judith Butler und Gayatri Spivak


Streitgespräch und Dialog mit den Gästen MIT: Assoc. Prof.in Dr.in Mag.a Claudia Brunner (Politikwissenschaften) und Mag.a. Lucia Hämmerle (Philosophie). Feminist*innen verstehen Gewalt nicht nur als direkte, sondern als systemisch und strukturell; nicht nur als Ereignis, sondern als Verhältnis und Prozess. In diesem Sinne wollen wir Gewalt und auch Gewaltfreiheit zwischen … Weiterlesen » “Nächte der PhilosophInnen: Gewalt(freiheit) weiter denken mit Judith Butler und Gayatri Spivak”