Reinhard Kleist Starman “David Bowie‘s Ziggy Stardust Years” (Carlsen, 2021) — Premiere | Comic-Albumpräsentation mit Lesung & Gespräch


1972 wurde Rock‘n‘Roll-Messias Ziggy Stardust geboren, dessen provokantes Spiel mit sexueller Identität und Geschlechterrollen den Grundstein für David Bowies Aufstieg zum „einflussreichsten Popmusiker aller Zeiten“ (NME) legte. In seiner neuen Graphic Novel Starman erzählt Reinhard Kleist, einer der erfolgreichsten Comic-Künstler Deutschlands, von Aufstieg und Fall eines wahrhaft einzigartigen Alter Egos der Musikgeschichte. Fesselnd verwebt … Weiterlesen » “Reinhard Kleist Starman “David Bowie‘s Ziggy Stardust Years” (Carlsen, 2021) — Premiere | Comic-Albumpräsentation mit Lesung & Gespräch”

Nina Horaczek & Walter Ötsch “Wir wollen unsere Zukunft zurück!” (Westend Verlag, 2021) — Buchpräsentation mit Gespräch


Wo ist die politische Phantasie geblieben?, fragen sich Walter Ötsch und Nina Horaczek in ihrem neuen Buch. Egal ob Klimakrise oder wachsende Ungleichheiten: Politisches Handeln wäre gefragt und findet dennoch nicht statt. Die Politik hat sich dem Markt untergeordnet; der Mensch wurde zu einem egoistischen und gewinnorientierten Wesen umgedeutet. Will … Weiterlesen » “Nina Horaczek & Walter Ötsch “Wir wollen unsere Zukunft zurück!” (Westend Verlag, 2021) — Buchpräsentation mit Gespräch”

Heinrich Steinfest double feature: Amsterdamer Novelle (Piper, 2021) & Die Möbel des Teufels (Piper, 2021) — Buchpräsentationen mit Lesungen & Gespräch


„Steinfest schreibt die amüsanteste und intelligenteste Literatur unserer Gegenwart“, so der deutsche Literaturkritiker Denis Scheck. Im Vorjahr hat der seit vielen Jahren in Stuttgart lebende Österreicher Heinrich Steinfest gleich zwei großartige Bücher veröffentlicht: die Amsterdamer Novelle und den Krimi Die Möbel des Teufels. Pandemiebedingt konnte er keines seiner neuen Bücher … Weiterlesen » “Heinrich Steinfest double feature: Amsterdamer Novelle (Piper, 2021) & Die Möbel des Teufels (Piper, 2021) — Buchpräsentationen mit Lesungen & Gespräch”

Slam B — Poetry Slam


Slam Queen Diana Köhle bittet Slammer/innen zum Wettstreit um die Gunst des Publikums, das entscheidet, wer einen der tollen Preise bekommt – u. a. ein FALTER-Halbjahresabo. Schöne Preise gibt‘s auch fürs Publikum. Teilnehmer/innen müssen sich – mit mindestens zwei eigenen Texten für je max. fünf Minuten Performance – mindestens zwei … Weiterlesen » “Slam B — Poetry Slam”

Ist das noch Genre oder schon Literatur? — Die Redaktion der Zeitschrift PS: Politisch Schreiben im Gespräch


„Der Literaturbetrieb ist kein neutrales System“ heißt es im Mission Statement der 2015 gegründeten Literaturzeitschrift PS: Politisch Schreiben. In jeder Ausgabe erscheinen neben literarischen Texten auch Essays und Gespräche, die Produktionsbedingungen und Marginalisierungen im Literaturbetrieb hinterfragen. Ausgehend von Essays, die in der nächsten Ausgabe zum Thema „Genre“ erscheinen, sprechen vier … Weiterlesen » “Ist das noch Genre oder schon Literatur? — Die Redaktion der Zeitschrift PS: Politisch Schreiben im Gespräch”

30 JAHRE DUM – Jubiläumslesung mit Isabella Feimer, Bettina Gärtner, Martin Peichl — Zeitschriftenpräsentation mit Lesungen


Die 1992 gegründete Literaturzeitschrift DUM – Das Ultimative Magazin, die sich von Anbeginn an der Förderung noch nicht etablierter Literatur verschrieben hat, begeht ihr 30-jähriges Bestandsjubiläum und präsentiert zwei Autorinnen und einen Autor, die – bevor sie mit hoch gelobten Buchpublikationen in renommierten Verlagen auf sich aufmerksam machen konnten – … Weiterlesen » “30 JAHRE DUM – Jubiläumslesung mit Isabella Feimer, Bettina Gärtner, Martin Peichl — Zeitschriftenpräsentation mit Lesungen”

Der großartige Zeman Liepsch Leseklub featuring Oskar Haag — Lesungen mit Musik & Kunst


In den finstren Frühlingsmonaten des Jahres 2020 gründete die Autorin Barbara Zeman eine Internet-Literaturshow. Sie handelte von den besten Büchern der besten Autor/inn/en der Welt. Seit 2021 tritt der Leseklub live im Literaturhaus Wien auf – mit immer abwechselnden Vorleser/inne/n. In dieser Ausgabe wird gemeinsam mit der widerborstigen Clara Liepsch … Weiterlesen » “Der großartige Zeman Liepsch Leseklub featuring Oskar Haag — Lesungen mit Musik & Kunst”

perspektive # 108/109 „street : speech“ — Zeitschriftenpräsentation mit Lesungen


ist die strasse noch öffentlicher ort des zusammenkommens und artikulierens gemeinsamer oder divergenter interessen : ort politischer handlungen : nicht-ort : durchzugs-mittel zum zweck : ist alles nur mehr privat : umzäunt : alles konsum : mehr virtuell als analog : lückenlos getracked und getraced : welche rückeroberung von strassen-raum … Weiterlesen » “perspektive # 108/109 „street : speech“ — Zeitschriftenpräsentation mit Lesungen”

Dir beim Fluchen zuzuhören — Lesungen von Studierenden des Instituts für Sprachkunst an der Universität für angewandte Kunst Wien


der Verkauf von Worten und Kommata hat bereits zu grossem Reichtum geführt jetzt hat der Glaube uns verlassen und wühlt remote das Immobilien-Business auf bis alles so zufällig ist wie der Lakritzanteil in der Haribo Colorado Mischung ein Schulterschluss zwei Schlücke fünf Striche ein Frühstück mit Ibuprofen drei drückende Hitzen … Weiterlesen » “Dir beim Fluchen zuzuhören — Lesungen von Studierenden des Instituts für Sprachkunst an der Universität für angewandte Kunst Wien”

Daniel Wisser Tausend kleine Traurigkeiten (Bahoe, 2022) – Neuerscheinung Frühjahr 2022 | Buchpräsentation mit Kurzlesung & Gespräch


Der Abbau der Demokratie ist eine globale Tendenz im herrschenden Kapitalismus. Eine treibende Rolle spielen dabei politisch instrumentalisierte Massenmedien, die mehr ihren Geldgebern als der Wahrheit verpflichtet sind. Der Schriftsteller Daniel Wisser gilt als einer der profiliertesten literarischen Kritiker der „türkisen Ausprägung“ dieses Phänomens. In seinen, in den letzten vier … Weiterlesen » “Daniel Wisser Tausend kleine Traurigkeiten (Bahoe, 2022) – Neuerscheinung Frühjahr 2022 | Buchpräsentation mit Kurzlesung & Gespräch”

Teresa Präauer trifft … Ida Szigethy – Gespräch


Die Malerin Ida Szigethy, deren Arbeiten zuletzt in der Albertina Modern zu sehen waren, hat ihren poetischen Briefwechsel mit dem Schriftsteller Konrad Bayer 2018 veröffentlicht. Die beiden hatten einander Anfang der 1950er Jahre im Art Club kennen und lieben gelernt. In chère ida (Bibliothek der Provinz) findet sich in einem … Weiterlesen » “Teresa Präauer trifft … Ida Szigethy – Gespräch”

Slam B — Poetry Slam


Auch im Neuen Jahr bittet Slam Queen Diana Köhle wieder Slammer/innen zum Wettstreit um die Gunst des Publikums, das entscheidet, wer einen der tollen Preise bekommt – u. a. ein FALTER-Halbjahresabo. Schöne Preise gibt‘s auch fürs Publikum. Teilnehmer/innen müssen sich – mit mindestens zwei eigenen Texten für je max. fünf Minuten Performance – … Weiterlesen » “Slam B — Poetry Slam”

Zviad Ratiani „Ab hier zu Fuß“ (Edition Thanhäuser, 2020) – Buchpräsentation, Lesung & Gespräch


Der georgische Lyriker und Übersetzer Zviad Ratiani gehört zu den bekanntesten Autoren Georgiens. Seine Lyrik wurde vielfach ausgezeichnet, als Übersetzer hat er u. a. Texte von T. S. Eliott und Paul Celan ins Georgische übertragen. Seit 2020 lebt er als Writer in Exile in Wien. An diesem Abend stellt er seinen von Katja Wolters … Weiterlesen » “Zviad Ratiani „Ab hier zu Fuß“ (Edition Thanhäuser, 2020) – Buchpräsentation, Lesung & Gespräch”

Verleihung der exil-literaturpreise 2021 – Preisverleihung | Buchpräsentation & Kurzlesungen


Zum 25. Mal vergibt der verein exil die exil-literaturpreise zur Förderung der Literatur von Autor/inn/en, die aus einer anderen Kultur und Erstsprache kommen und in deutscher Sprache schreiben. Den Hauptpreis 2021 erhält Anahit Bagradjans für den Text Von oben gesehen sind alle Toten haarlos. Weitere Preise gehen an Melike Yagiz Baxant, Anastasia Vybornova, Zarah Weiss, Loulou Omer, Fatah Farzam, Isabell Rosenkranz sowie … Weiterlesen » “Verleihung der exil-literaturpreise 2021 – Preisverleihung | Buchpräsentation & Kurzlesungen”

ONLINE: IPA 2021 – Jahresversammlung des Instituts für poetische Alltagsverbesserung — Jahresversammlung mit Leistungsschau


Jahresversammlung mit Leistungsschau Die Veranstaltung kann über den  Live Stream  auf der Homepage des Literaturhaus Wien  https://www.literaturhaus.at/  mitverfolgt werden. !Achtung geändertes Programm! Wir bringen *Die Peanuts-Verkäufer*innen* Das IPA beschäftigt sich aus gegebenem Anlass mit Kreisläufen, wiederkehrenden Montagen, Frucht bringenden Geldflüssen, speziellem Filz, schmelzenden Denkmälern, sehr schönen Parasitinnen, mit der Wiederauferstehung, … Weiterlesen » “ONLINE: IPA 2021 – Jahresversammlung des Instituts für poetische Alltagsverbesserung — Jahresversammlung mit Leistungsschau”

Fachbücher im Gespräch: H. C. Artmann — Podiumsgespräch


Im Podiumsgespräch mit den Herausgeberinnen und Herausgebern werden die neuesten Publikationen anlässlich des 100. Geburtstags von H. C. Artmann vorgestellt und der neueste Stand der Forschung diskutiert. Mit: Sonja Kaar, Paul Pechmann, Marc-Oliver Schuster Organisation & Moderation: Alexandra Millner (Veranstaltet vom Verein Neugermanistik Wien und der Internationalen Gesellschaft H. C. … Weiterlesen » “Fachbücher im Gespräch: H. C. Artmann — Podiumsgespräch”

ONLINE – verschoben auf den 17.12.2021: TEXT & FILM X – SHOWTIME! — Kurzfilmabend mit Poesie und Humor


ACHTUNG: Wegen des aktuellen Lockdowns ab 22.11.2021 finden die Veranstaltungen des Literaturhaus Wien bis auf weiteres ausschließlich online als Live-Stream statt. Die Veranstaltung kann über den Live Stream auf der Homepage des Literaturhaus Wien https://www.literaturhaus.at/ mitverfolgt werden. Fr, 17.12.2021, 19.00 Uhr (aus organisatorischen Gründen musste die Veranstaltung von 07.12. auf 17.12.2021 … Weiterlesen » “ONLINE – verschoben auf den 17.12.2021: TEXT & FILM X – SHOWTIME! — Kurzfilmabend mit Poesie und Humor”

ONLINE: Vitomil Zupan “Menuett für Gitarre (zu 25 Schuss)” (Guggolz Verlag, 2021) — Buchpräsentation mit Lesung & Gespräch


Die Veranstaltung kann über den Live Stream auf der Homepage des Literaturhaus Wien https://www.literaturhaus.at/ mitverfolgt werden. Mit Menuett für Gitarre (zu 25 Schuss) schrieb Vitomil Zupan (1914–1987) einen der bedeutendsten slowenischen Romane. Er handelt vom bewaffneten Partisanenwiderstand der Slowenen gegen die italienischen und deutschen Besatzer, an dem der autobiografisch gefärbte … Weiterlesen » “ONLINE: Vitomil Zupan “Menuett für Gitarre (zu 25 Schuss)” (Guggolz Verlag, 2021) — Buchpräsentation mit Lesung & Gespräch”

Preis der Literaturhäuser 2021: Ingo Schulze — Preisträgerlesung & Gespräch


Das Netzwerk der Literaturhäuser, dem das Literaturhaus Wien sowie 14 weitere Häuser in Deutschland, Österreich und der Schweiz angehören, verleiht jedes Jahr den Preis der Literaturhäuser, der mit € 20.000 dotiert und einer Lesereise durch die Literaturhäuser des Netzwerks verbunden ist. 2021 wurde der deutsche Autor Ingo Schulze ausgezeichnet – … Weiterlesen » “Preis der Literaturhäuser 2021: Ingo Schulze — Preisträgerlesung & Gespräch”

ONLINE: CROSSING BORDERS III präsentiert Andrea Grill & Asja Bakic — Lesung & Gespräch


ACHTUNG: Wegen des aktuellen Lockdowns ab 22.11.2021 finden die Veranstaltungen des Literaturhaus Wien bis auf weiteres ausschließlich online als Live-Stream statt. Beachten Sie bitte die Informationen zu den einzelnen Abenden auf der Homepage des Literaturhaus Wien https://www.literaturhaus.at/. CROSSING BORDERS bringt internationale Autor/inn/en, die sich auf Einladung des Bundesministeriums für europäische und … Weiterlesen » “ONLINE: CROSSING BORDERS III präsentiert Andrea Grill & Asja Bakic — Lesung & Gespräch”