(Linz) Island: 7 Wochen im Geländewagen. Diavortrag mit Reiseimpressionen von Oskar Lehner und Ursula Forster


Termin: Mittwoch, 27.10.2021 Einlass (Prüfung 3G-Nachweis): ab 18:45 Uhr Beginn: 19:30 Uhr Ort: Hörsaal 1, Johannes Kepler Universität Corona-bedingte Einlassregelungen: Zur Teilnahme an der Veranstaltung sind gemäß den JKU-Bestimmungen ein 3-G Nachweis und das Tragen einer FFP2-Maske nötig. Beim Einlass ab 18:45 im Hörsaal 1 (Eingang Erdgeschoß, siehe Lageplan unter … Weiterlesen » “(Linz) Island: 7 Wochen im Geländewagen. Diavortrag mit Reiseimpressionen von Oskar Lehner und Ursula Forster”

ABGESAGT bzw. VERSCHOBEN: Esoterik, Magie, Parapsychologie und Wissenschaft in einem neuen Licht — Parapsychologie und die Bewusstseinsstrukturen von Jean Gebser


Der folgende, ursprünglich für 24. Jänner angesetzt gewesene Vortrag muss auf das Sommersemester verschoben werden; der genaue Termin wird im Rahmen des Vortragsprogramms für das Sommersemester rechtzeitig bekannt gegeben werden. Referent: Dr. Rudolf Kapellner, Wien Die vom Philosophen und Pionier der Bewusstseinsforschung Jean Gebser (1905-1973) beschriebenen fünf Bewusstseinsstrukturen der Menschheit … Weiterlesen » “ABGESAGT bzw. VERSCHOBEN: Esoterik, Magie, Parapsychologie und Wissenschaft in einem neuen Licht — Parapsychologie und die Bewusstseinsstrukturen von Jean Gebser”

ONLINE: Diversifikation vs. Einheit der Parapsychologie


Aufgrund der Maßnahmen, die von der Universität Wien in Umsetzung des von der Bundesregierung angekündigten vierten bundesweiten Lockdowns verfügt worden sind, können unsere bevorstehenden Vorträge zumindest bis zum Ende dieses Kalenderjahres nicht als Präsenzveranstaltungen abgehalten werden. Wir weichen daher auf ZOOM aus. Die für 13.12.2021 vorgesehene Generalversammlung kann so nicht stattfinden … Weiterlesen » “ONLINE: Diversifikation vs. Einheit der Parapsychologie”

ONLINE: Hyypnose — Erklärungsmodelle über die Wirksamkeit von den Anfängen bis heute


Referentin: Univ.-Prof. Dr. med. Henriette Walter, Wien. Dr. Henriette Walter, Fachärztin für Psychiatrie und Neurologie sowie Psychotherapeutische Medizin (Hypnosepsychotherapie), ao. Univ.-Prof. an der Medizinischen Universität Wien, ist an der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie am AKH Wien tätig, wo sie an der Klinischen Abteilung für Sozialpsychiatrie die Ambulanz für Alkoholismusgefährdete … Weiterlesen » “ONLINE: Hyypnose — Erklärungsmodelle über die Wirksamkeit von den Anfängen bis heute”

Therapeutische Konzepte des Mesmerismus — Von der Iatrophysik zur romantischen Psychologie des Unbewußten


Referent: ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Karl Baier, Wien Mag. Dr. Karl Baier ist ao. Univ.-Prof. für Religionswissenschaft und seit 2013 Vorstand des gleichnamigen Instituts der Universität Wien. Seine Studien umfaßten Ethnologie und Philosophie sowie kath. Theologie und seine Expertise umfaßt moderne alternativ-religiöse Strömungen (besonders 19. und 20. Jahrhundert), Mesmerismus, Okkultismus, … Weiterlesen » “Therapeutische Konzepte des Mesmerismus — Von der Iatrophysik zur romantischen Psychologie des Unbewußten”

Chinesische Geister und Dämonen – Phänomene öffentlicher und privater Aufmerksamkeit


Referent: HR Prof. Dr. Gerd Kaminski, Wien. Prof. Kaminski ist Gründer und Leiter des Österreichischen Instituts für China- und Südostasienforschung. Der traditionelle Volksglaube der Chinesen kennt eine Fülle von Geistern und Dämonen, und zwar gutartige wie böswillige. In den bildlichen Darstellungen — z.B. auf Rollbildern am Hauseingang, wo es um … Weiterlesen » “Chinesische Geister und Dämonen – Phänomene öffentlicher und privater Aufmerksamkeit”

Verschoben auf 29.07.2021 Nächte der PhilosophInnen: Frauenarbeit während Corona – von Systemrelevanz bis Sorgearbeit


Nächte der PhilosophInnen Mader Sorgearbeit 20210729

Wegen Erkrankung der Referentin auf Donnerstag, 29. Juli verschoben! Vortrag und Diskussion mit Ass.Prof. Dr. Katharina Mader (WU Wien) Zum Inhalt: Neben Rekord-Arbeitslosigkeit, Kurzarbeit, Kampf ums finanzielle Überleben und gesundheitlicher Sorgen, zeigte COVID-19 vor allem die Überlastung von Frauen. Sie sind nicht nur übermäßig von Arbeitslosigkeit betroffen, sondern auch die … Weiterlesen » “Verschoben auf 29.07.2021 Nächte der PhilosophInnen: Frauenarbeit während Corona – von Systemrelevanz bis Sorgearbeit”

Nächte der PhilosophInnen: Wider den Anpassungsfuror: Bildung – Frauen – Demokratie


Impulsvortrag & Diskussion mit Dr.in Mag.a Birge Krondorfer (Philosophin) Die Demokratie ist in der Krise. Im Kontext von Bildung bedeutet dies den Verlust ihres gesellschaftskritischen Potentials. Auch die Demokratie bedarf einer Revision, da sie auf Ausschlüssen basiert. Geschlechtermissverhältnisse, Bildung und Demokratie gilt es kritisch zu bedenken. Zur Person: Birge Krondorfer … Weiterlesen » “Nächte der PhilosophInnen: Wider den Anpassungsfuror: Bildung – Frauen – Demokratie”

Historische Streifzüge ins abseitige Wien – Webinar


Di, 15.6.2021 um 17:30 findet mit Anton Tantner ein Online-Vortrag/Webinar zu wenig beachteten Aspekten Wiener Alltagskultur statt, veranstaltet von der VHS Simmering. Zu Fuß und mit dem Rad erkundet der Historiker Anton Tantner Wien und seine Umgebung und führt in die faszinierende Welt der Blitzableiter, Schiffmühlen, Sanddünen und alten Schanzen. … Weiterlesen » “Historische Streifzüge ins abseitige Wien – Webinar”

Johann Sölkner “Decoding the functions of Mendelian variants in domestic animals” – online – Internationaler Gregor Mendel Tag am 08.03.2021


Aus Anlass des Internationalen Gregor Mendel Tages am 8. März 2021 wird Univ.-Prof. Dr. Johann Sölkner (Gregor Mendel Gesellschaft Wien) von 18.00-19.00 Uhr folgenden Online-Vortrag halten: “Decoding the functions of Mendelian variants in domestic animals”. Den ZOOM-Link und weitere Details finden Sie auf: http://www.gregormendelgesellschaft.at oder hier auf dem  PDF-Dokument mit … Weiterlesen » “Johann Sölkner “Decoding the functions of Mendelian variants in domestic animals” – online – Internationaler Gregor Mendel Tag am 08.03.2021″

Nächte der PhilosophInnen: Gewalt(freiheit) weiter denken mit Judith Butler und Gayatri Spivak


Streitgespräch und Dialog mit den Gästen MIT: Assoc. Prof.in Dr.in Mag.a Claudia Brunner (Politikwissenschaften) und Mag.a. Lucia Hämmerle (Philosophie). Feminist*innen verstehen Gewalt nicht nur als direkte, sondern als systemisch und strukturell; nicht nur als Ereignis, sondern als Verhältnis und Prozess. In diesem Sinne wollen wir Gewalt und auch Gewaltfreiheit zwischen … Weiterlesen » “Nächte der PhilosophInnen: Gewalt(freiheit) weiter denken mit Judith Butler und Gayatri Spivak”

Veranstaltungen in Coronazeiten: “40 Jahre Kulturinstitut – 40 Jahre Wunscherfüllunginstitution”


“Estinnen in OÖ” konnte im Juli in Wels stattfinden, der Workshop könnte an anderen Orten wiederholt werden, bitte um Einladungen /Interessensbekundungen. Die Vorträge von Oskar Lehner/Ursula Forster (jeweils drei in Linz bzw. Kirchdorf) in unseren Reihen “LebenskünstlerInnen” sind nun im zweiten Anlauf fixiert auf folgende Termine (bitte Daumen halten!) Jede … Weiterlesen » “Veranstaltungen in Coronazeiten: “40 Jahre Kulturinstitut – 40 Jahre Wunscherfüllunginstitution””

REIHE “LEBENSKÜNSTLERiNNEN” –  NEUE TERMINE der COVID 19-bedingt VERSCHOBENEN KULTUR- & REISEIMPRESSIONEN von  OSKAR LEHNER & URSULA FÖRSTER


REIHE “LEBENSKÜNSTLERiNNEN” –  NEUE TERMINE der COVID 19-bedingt VERSCHOBENEN KULTUR- & REISEIMPRESSIONEN von  OSKAR LEHNER & URSULA FÖRSTER, bitte bereits jetzt folgende Termine vormerken (und Daumen halten!): 1. Vortrag Mexiko:  Mittwoch, 16. September, 19 Uhr 2. Vortrag Kanada / Alaska: Mittwoch, 7. Oktober, 19 Uhr 3. Vortrag USA: Mittwoch, 28. … Weiterlesen » “REIHE “LEBENSKÜNSTLERiNNEN” –  NEUE TERMINE der COVID 19-bedingt VERSCHOBENEN KULTUR- & REISEIMPRESSIONEN von  OSKAR LEHNER & URSULA FÖRSTER”

Symposion-Vortrag zu “Citizen Science in der Astronomie” & Lichtverschmutzung abrufbar – Online abrufbar


Das jährliche Linzer Symposion an der JKU findet immer unter tatkräftiger personeller Beteiligung von ÖGDI-Mitgliedern statt – dieses Jahr Covid19-bedingt aber erstmals ausschließlich virtuell. Mag. Andreas Vogl, der Leiter des Fachausschusses “Daten- und Informationsvisualisierung” in der ÖGDI, hat dafür einen Vortrag produziert mit dem Titel: “Ehrenamtliches Engagement und Citizen Science … Weiterlesen » “Symposion-Vortrag zu “Citizen Science in der Astronomie” & Lichtverschmutzung abrufbar – Online abrufbar”

ABGESAGT wegen Corona-Maßnahmen : Christian Griebler: “Grundwasser – Biodiversität und Schutz”


Die Veranstaltung wurde wegen Corona-Maßnahmen abgesagt! Christian Griebler (Wien) https://medienportal.univie.ac.at/uniview/professuren/cv/artikel/univ-prof-dr-christian-griebler/ “Grundwasser – Biodiversität und Schutz” Mittwoch, 10. Juni 2020 16:45-18:15 HS1, UZA1, Biologiezentrum, 1090 Wien, Althanstr.14 Im Rahmen der LV 300172 Seminar für Naturschutz und Biodiversitätsforschung   (eine Initiative der Zoologisch-Botanischen Gesellschaft in Österreich)

WEGEN CORONA-VIRUS ABGESAGT: “Unterrabnitz (Burgenland): Interessante Aspekte der Naturlandschaft”


Michael Götzinger (Wien): “Unterrabnitz (Burgenland): Interessante Aspekte der Naturlandschaft” Mittwoch 27. Mai 2020 16:45 – 18:15 – wegen Corona-Virus abgesagt HS1, UZA1, Biologiezentrum der Universität Wien, 1090 Wien, Althanstr.14 Vorbereitung zur Exkursion am Samstag 6. Juni 2020 – Exkursion wegen Corona-Virus abgesagt Die Exkursion führt uns nach Unterrabnitz, wo Archäologische … Weiterlesen » “WEGEN CORONA-VIRUS ABGESAGT: “Unterrabnitz (Burgenland): Interessante Aspekte der Naturlandschaft””

WEGEN CORONA-VIRUS ABGESAGT: Simone Niedermüller: Fischerei im Wandel? Alte Traditionen und neue Herausforderungen. “Europa geht der Fisch aus!”


Simone Niedermüller (WWF) Fischerei im Wandel? Alte Traditionen und neue Herausforderungen. “Europa geht der Fisch aus!” Mi. 13. Mai 2020 16:45 – wegen Corona-Virus abgesagt Vortragssaal im Haus des Meeres, Fritz-Grünbaum-Platz 1, 1060 Wien Im Rahmen der LV 300172 Seminar für Naturschutz und Biodiversitätsforschung   (eine Initiative der Zoologisch-Botanischen Gesellschaft … Weiterlesen » “WEGEN CORONA-VIRUS ABGESAGT: Simone Niedermüller: Fischerei im Wandel? Alte Traditionen und neue Herausforderungen. “Europa geht der Fisch aus!””

WEGEN CORONA-VIRUS ABGESAGT: Iris Tichelmann und Ferdinand Schmeller: Hohe Häuser und schnelle Vögel


Iris Tichelmann (Wiener Umweltanwaltschaft) und Ferdinand Schmeller (MA 22) Hohe Häuser und schnelle Vögel – Citizen Science für den Artenschutz  Mittwoch, 29. April 2020, 16:45 – 18:15  – wegen Corona-Virus abgesagt Hörsaal 1, UZA1, Biologiezentrum, 1090 Wien, Althanstr. 14. Im Rahmen der LV 300172 Seminar für Naturschutz und Biodiversitätsforschung   … Weiterlesen » “WEGEN CORONA-VIRUS ABGESAGT: Iris Tichelmann und Ferdinand Schmeller: Hohe Häuser und schnelle Vögel”

WEGEN CORONA-VIRUS ABGESAGT!! Manuel Denner: Das Natura 2000 Schutzgebiet Zeiselberg


WEGEN CORONA-VIRUS ABGESAGT Manuel Denner: https://www.zobodat.at/personen.php?id=2549  Das Natura 2000 Schutzgebiet Zeiselberg – ein besonderes Anliegen der ZooBot! . Mittwoch, 1.4.2020, 16:45-18:15 HS1, Biologiezentrum UZA1 1090 Wien, Althanstr. 14 Einführung in das “Europaschutzgebiet Weinviertler Klippenzone” mit Schwerpunkt auf den Aufgaben der Schutzgebietsbetreuung, dann praktische Beispiele als Vorbereitung für die Exkursion am Freitag … Weiterlesen » “WEGEN CORONA-VIRUS ABGESAGT!! Manuel Denner: Das Natura 2000 Schutzgebiet Zeiselberg”