Kammerkonzert: Sound of Norway


Stiftung Mozarteum, Wiener Saal, 19:30

Eldbjørg Hemsing Violine, Julien Quentin Klavier

Die international gefragte Violinistin Eldbjørg Hemsing präsentiert an diesem Abend nach Auftritten in Shanghai, Hongkong, Valencia, Abu Dhabi und Oslo zusammen mit dem jungen französischen Pianisten Julien Quentin ein nicht nur nordisches Programm rund um Edvard Grieg – seine Vorbilder, seine Freunde und nicht zuletzt seine musikalischen Erben. Lassen Sie sich diesen Abend, an dem die junge Geigerin die genuinen Stärken Griegs Werke auf ihrer mehr als hundert Jahre alten Geige würdigt, nicht entgehen.