vwgoe Logo

Der Verband der Wissenschaftlichen Gesellschaften Österreichs unterstützt seine Mitglieder, um

  • Anliegen und Probleme einzelner aber vor allem mehrerer Mitgliedergesellschaften mit gemeinschaftlichem Engagement und dadurch entsprechendem Nachdruck in die Öffentlichkeit und an Entscheidungsträger zu tragen;
  • Informationen der Mitgliedergesellschaften über den TERMINDIENST, den PRESSETEXT, den ORF, andere Printmedien und den monatlichen NEWSLETTER kostenlos zu verteilen;
  • Zugang zur VWGÖ Bibliothek mit einzigartigen Büchern, die bei Bedarf über einen Unkostenbeitrag auch digitalisiert und versendet werden können, zu gewähren;
  • über die Homepage des Verbandes Mitgliedergesellschaften vorzustellen und Mitgliederinformationen zu verbreiten (Derzeit werden die Kurzdarstellungen von über 30 Gesellschaften auf der VWGÖ Homepage in einer Schleife präsentiert. Bei jedem Neueinstieg oder längerem Surfen auf der Homepage und Rückgang auf die Homeseite erscheint die Kurzfassung einer anderen Gesellschaft prominent auf dieser Seite unten);
  • die Einladung von Sprechern für Seminare und Symposien finanziell zu unterstützen.

Vorstellung: Österreichische Gesellschaft für Hygiene, Mikrobiologie und Präventivmedizin c/o MAW (ordentliches Mitglied)

Kontaktdaten

Freyung 6
1010 Wien

http://oeghmp.at

Die Österreichische Gesellschaft für Hygiene, Mikrobiologie und Präventivmedizin hat sich folgende Ziele gesetzt:

  1. die Förderung der Hygiene, Mikrobiologie und Präventivmedizin in allen ihren Teilgebieten in wissenschaftlicher und praktischer Hinsicht,
  2. die Pflege der Zusammenarbeit der österreichischen Hygieniker, Mikrobiologen und Präventivmediziner miteinander sowie mit den Wissenschaftern anderer Fachgebiete im Interesse des wissenschaftlichen Fortschrittes,
  3. die Förderung der internationalen Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Hygiene, Mikrobiologie und Präventivmedizin,
  4. die Beratung von Behörden, Körperschaften öffentlichen Rechtes und Interessenvertretungen aber auch von Personen und Firmen, die sich mit Aufgaben des Gesundheitswesens und der Bevölkerungshygiene befassen, in Fragen der Hygiene, Mikrobiologie und Präventivmedizin,
  5. die Förderung jüngerer Wissenschafter aus einschlägigen Fachgebieten durch Zuerkennung von wissenschaftlichen Preisen.

Österreichische Gesellschaft für Parapsychologie und Grenzbereiche der Wissenschaften - Diverse Informationen

01.01.2018 00:02 - 05.08.2018 20:00 Wien - office@parapsychologie.ac.at

diverse Informationen - http://parapsychologie.ac.at/
mehr...

Vorschau: Mozartwoche 2019: 24. Jänner bis 3. Februar 2019 "Mozart lebt!"

30.01.2018 00:00 - 03.02.2019 00:00 Stiftung Mozarteum Salzburg - presse@mozarteum.at

Rolando Villazóns erste Mozartwoche fängt die Vielfalt des großen Komponisten mit opulenten szenischen Produktionen, Konzerten und Formaten bis hin zu Tanz und Kabarett ein. http://www.mozarteum.at
mehr...

Ausstellung | Foyer: Jung-Wien: Positionen der Rezeption nach 1945 08.05. bis 29.08.2018

07.05.2018 19:00 - 29.08.2018 17:00 Literaturhaus Seidengasse 13, 1070 Wien - Dokumentationsstelle für neuere österreichische Literatur; info@literaturhaus.at

Jung-Wien war ein Literaturkreis im frühen 20. Jahrhundert, dem u. a. Hermann Bahr, Arthur Schnitzler und Hugo von Hofmannsthal angehörten. http://www.literaturhaus.at
mehr...
Web design by PhageApps