vwgoe Logo

Der Verband der Wissenschaftlichen Gesellschaften Österreichs unterstützt seine Mitglieder, um

  • Anliegen und Probleme einzelner aber vor allem mehrerer Mitgliedergesellschaften mit gemeinschaftlichem Engagement und dadurch entsprechendem Nachdruck in die Öffentlichkeit und an Entscheidungsträger zu tragen;
  • Informationen der Mitgliedergesellschaften über den TERMINDIENST, den PRESSETEXT, den ORF, andere Printmedien und den monatlichen NEWSLETTER kostenlos zu verteilen;
  • Zugang zur VWGÖ Bibliothek mit einzigartigen Büchern, die bei Bedarf über einen Unkostenbeitrag auch digitalisiert und versendet werden können, zu gewähren;
  • über die Homepage des Verbandes Mitgliedergesellschaften vorzustellen und Mitgliederinformationen zu verbreiten (Derzeit werden die Kurzdarstellungen von über 30 Gesellschaften auf der VWGÖ Homepage in einer Schleife präsentiert. Bei jedem Neueinstieg oder längerem Surfen auf der Homepage und Rückgang auf die Homeseite erscheint die Kurzfassung einer anderen Gesellschaft prominent auf dieser Seite unten);
  • die Einladung von Sprechern für Seminare und Symposien finanziell zu unterstützen.

Vorstellung: Salzburger Juristische Gesellschaft / Universität Salzburg / Rechtswiss. Fakultät (ordentliches Mitglied)

Kontaktdaten

Churfürststraße 1
A-5020 Salzburg

http://www.uni-salzburg.at/SJG

Mission Statement

Der Zweck des Vereines ist die Förderung des Rechts und seiner Entwicklung in Theorie und Praxis sowie die Pflege persönlicher Kontakte unter den in den verschiedensten Bereichen tätigen Juristen.

Die Salzburger Juristische Gesellschaft befaßt sich mit Forschungs- oder Lehraufgaben für die österr Wissenschaft und Wirtschaft.


Textanalyse der künstlerischen Texte der letzten fünf Jahre

01.10.2016 15:00 - 30.01.2017 17:00 Dokumentationsstelle für ost- und mitteleuropäische Literatur - www.doml.at

Der Workshop ist eine gute Vorbereitung auf das literaturwissenschaftliche Großereignis in Centrope, den Weltkongress der Komparatisten, im Juli diesen Jahres.
mehr...

"Zur Langen Nacht der Museen“

01.10.2016 18:00 - 02.10.2016 01:00 Mozart-Wohnhaus, Schwarzstr. 26, 5020 Salzburg - www.mozarteum.at

CONTRE-- DANCE, LANDLER, MENUETT – TÄNZE ZUR MOZARTZEIT Mozart selbst war ein begeisterter Tänzer.Tanzvorführungen und Mittanzen: um 20 Uhr, 21 Uhr, 22 Uhr und um 23 Uhr Dauer: rund 30 Minuten
mehr...

Cocktailempfang: Ebru Kurbak: "Infrequently Asked Questions" Ausstellung im Rahmen der Vienna Design Week 2016

02.10.2016 18:00 - 02.10.2016 22:00 Österreichisches Museum für Volkskunde, Laudongasse 15-19, A-1080 Wien - www.volkskundemuseum.at

Im Vorfeld der VIENNA DESIGN WEEK 2015 stellte die Künstlerin und Designerin Ebru Kurbak Menschen aus dem Caritas Lernsprung-Programm die einfache Frage, was sie gut können.
mehr...
Web design by PhageApps