vwgoe Logo

Der Verband der Wissenschaftlichen Gesellschaften Österreichs unterstützt seine Mitglieder, um

  • Anliegen und Probleme einzelner aber vor allem mehrerer Mitgliedergesellschaften mit gemeinschaftlichem Engagement und dadurch entsprechendem Nachdruck in die Öffentlichkeit und an Entscheidungsträger zu tragen;
  • Informationen der Mitgliedergesellschaften über den TERMINDIENST, den PRESSETEXT, den ORF, andere Printmedien und den monatlichen NEWSLETTER kostenlos zu verteilen;
  • Zugang zur VWGÖ Bibliothek mit einzigartigen Büchern, die bei Bedarf über einen Unkostenbeitrag auch digitalisiert und versendet werden können, zu gewähren;
  • über die Homepage des Verbandes Mitgliedergesellschaften vorzustellen und Mitgliederinformationen zu verbreiten (Derzeit werden die Kurzdarstellungen von über 30 Gesellschaften auf der VWGÖ Homepage in einer Schleife präsentiert. Bei jedem Neueinstieg oder längerem Surfen auf der Homepage und Rückgang auf die Homeseite erscheint die Kurzfassung einer anderen Gesellschaft prominent auf dieser Seite unten);
  • die Einladung von Sprechern für Seminare und Symposien finanziell zu unterstützen.

Vorstellung: Steirische Gesellschaft für Psychologie / Institut für Psychologie / Karl Franzens Universität Graz (ordentliches Mitglied)

Kontaktdaten

Universitätsplatz 2/III
A-8010 Graz

http://www.uni-graz.at/stgp

Mission Statement

Die Steirische Gesellschaft für Psychologie ist ein im Jahre 1980 gegründeter Verein mit Sitz in Graz, dessen Wirkungsbereich auf das Gebiet des Bundeslandes Steiermark (Österreich) bezogen ist. Neben der postuniversitären Fortbildung seiner Mitglieder bezweckt der Verein vor allem die Förderung der wissenschaftlichen Psychologie und ihrer praktischen Anwendung (§ 2 der Statuten).

Die Gesellschaft ist eng mit dem Institut für Psychologie der Universität Graz verbunden. Die Mitglieder des Vereines gliedern sich in ordentliche, assoziierte, unterstützende und Ehrenmitglieder (§ 4 der Statuten). Mit Stand Januar 2008 hat der Verein 332 Mitglieder.

Die Steirische Gesellschaft für Psychologie bietet ihren Mitgliedern ein hochwertiges Vortragsprogramm. Pro Jahr berichten ca. 6-8 anerkannte WissenschaftlerInnen aus dem In- und Ausland über ihre zumeist anwendungsbezogene Forschung.

Die angebotenen Veranstaltungen werden als Fortbildung im Sinne des PsychologInnengesetzes anerkannt, welches ja alle berufstätigen Psychologinnen und Psychologen zur Weiterbildung verpflichtet. Mitglieder der StGP können nach einem Vortrag zum Nachweis ihrer Fortbildung ein Teilnahmezertifikat erhalten.


Vorschau: Mozartwoche 2019: 24. Jänner bis 3. Februar 2019 "Mozart lebt!"

30.01.2018 00:00 - 03.02.2019 00:00 Stiftung Mozarteum Salzburg - presse@mozarteum.at

Rolando Villazóns erste Mozartwoche fängt die Vielfalt des großen Komponisten mit opulenten szenischen Produktionen, Konzerten und Formaten bis hin zu Tanz und Kabarett ein. http://www.mozarteum.at
mehr...

Ausstellung | Foyer: Jung-Wien: Positionen der Rezeption nach 1945 08.05. bis 29.08.2018

07.05.2018 19:00 - 29.08.2018 17:00 Literaturhaus Seidengasse 13, 1070 Wien - Dokumentationsstelle für neuere österreichische Literatur; info@literaturhaus.at

Jung-Wien war ein Literaturkreis im frühen 20. Jahrhundert, dem u. a. Hermann Bahr, Arthur Schnitzler und Hugo von Hofmannsthal angehörten. http://www.literaturhaus.at
mehr...

Ausstellung | Bibliothek: ZETTEL, ZITAT, DING: GESELLSCHAFT IM KASTEN Ein Projekt von Margret Kreidl ab 11.06.2018 bis Juni 2019

07.06.2018 19:00 - 02.06.2019 00:00 Literaturhaus Seidengasse 13, 1070 Wien - Dokumentationsstelle für neuere österreichische Literatur; info@literaturhaus.at

Der Zettelkatalog in der Literaturhaus-Bibliothek hat längst seine Funktion verloren. Nun hat Projektleiterin Evelyne Polt-Heinzl die Autorin Margret Kreidl eingeladen, den Karteikasten neu zu gestalten. http://Literaturhaus.at
mehr...
Web design by PhageApps