vwgoe Logo

Der Verband der Wissenschaftlichen Gesellschaften Österreichs unterstützt seine Mitglieder, um

  • Anliegen und Probleme einzelner aber vor allem mehrerer Mitgliedergesellschaften mit gemeinschaftlichem Engagement und dadurch entsprechendem Nachdruck in die Öffentlichkeit und an Entscheidungsträger zu tragen;
  • Informationen der Mitgliedergesellschaften über den TERMINDIENST, den PRESSETEXT, den ORF, andere Printmedien und den monatlichen NEWSLETTER kostenlos zu verteilen;
  • Zugang zur VWGÖ Bibliothek mit einzigartigen Büchern, die bei Bedarf über einen Unkostenbeitrag auch digitalisiert und versendet werden können, zu gewähren;
  • über die Homepage des Verbandes Mitgliedergesellschaften vorzustellen und Mitgliederinformationen zu verbreiten (Derzeit werden die Kurzdarstellungen von über 30 Gesellschaften auf der VWGÖ Homepage in einer Schleife präsentiert. Bei jedem Neueinstieg oder längerem Surfen auf der Homepage und Rückgang auf die Homeseite erscheint die Kurzfassung einer anderen Gesellschaft prominent auf dieser Seite unten);
  • die Einladung von Sprechern für Seminare und Symposien finanziell zu unterstützen.

Vorstellung: Österreichische Gesellschaft für Allergologie und Immunologie (ordentliches Mitglied)

Kontaktdaten

Lazarettgasse 19
A-1090 Wien

http://www.oegai.org

Mission Statement

Die Österreichische Gesellschaft für Allergologie und Immunologie repräsentiert alle Wissenschafter/ und Ärzte/innen, die an der Physiologie und Pathophysiologie des Immunsystems sowie an Klinik, Diagnostik und Therapie aller Krankheiten, die das Immunsystem betreffen, interessiert sind.

Die wesentlichen Ziele der ÖGAI bestehen in der Förderung des Verständnisses des Immunsystems sowie der Konsequenzen, die durch dessen Störungen bedingt sind, in der Minderung der Last immunologisch-mediierter Erkrankungen auf den Einzelnen und die Gesellschaft im Allgemeinen, sowie der Verbesserung der Behandlungs- und Präventionsmöglichkeiten dieser Erkrankungen. Deshalb fördert die ÖGAI sowohl Grundlagen- als auch angewandte Forschung sowie ihre klinische Umsetzung.

Die ÖGAI unterstützt weiters Exzellenz in Ausbildung und Praxis auf den Gebieten der Allergologie und Immunologie und versteht sich als Wissensvermittler wie auch Auskunftsorgan für fachspezifische Information über das Immunsystem und seine mannigfaltigen Störungen wie Allergie, Autoimmunität, Immundefizienz, für Laien, Behörden und Experten.


Textanalyse der künstlerischen Texte der letzten fünf Jahre

01.10.2016 15:00 - 30.01.2017 17:00 Dokumentationsstelle für ost- und mitteleuropäische Literatur - www.doml.at

Der Workshop ist eine gute Vorbereitung auf das literaturwissenschaftliche Großereignis in Centrope, den Weltkongress der Komparatisten, im Juli diesen Jahres.
mehr...

Zur Erden bestattet in Hernals. Der Friedhof bei der Kalvarienbergkirche

17.10.2016 18:30 - 16.01.2017 20:00 Hernalser Hauptstraße 72–74, 1170 Wien - Anthropologische Gesellschaft

Eröffnung der Ausstellung
mehr...

Im Zeichen der drei Deklarationen...Der Adel in den Jahren der Bedrohung des tschechoslowakischen Staates durch den Nationalsozialismus

18.10.2016 19:30 - 24.03.2017 18:00 Fachbereichsbibliothek Zeitgeschichte, Hof 1.12 (Ausstellung), Aula am Campus der Universiät Wien, Hof 1.11 (Podiumsdiskussion) - Institut für Zeitgeschichte

Podiumsdiskussion: Aula am Campus der Universität Wien, Wien 9., Spitalgasse 2-4, Hof 1.11 Ausstellung: Fachbereichsbibliothek Zeitgeschichte, Wien 9., Spitalgasse 2-4, Hof 1.12
mehr...
Web design by PhageApps