vwgoe Logo

Der Verband der Wissenschaftlichen Gesellschaften Österreichs unterstützt seine Mitglieder, um

  • Anliegen und Probleme einzelner aber vor allem mehrerer Mitgliedergesellschaften mit gemeinschaftlichem Engagement und dadurch entsprechendem Nachdruck in die Öffentlichkeit und an Entscheidungsträger zu tragen;
  • Informationen der Mitgliedergesellschaften über den TERMINDIENST, den PRESSETEXT, den ORF, andere Printmedien und den monatlichen NEWSLETTER kostenlos zu verteilen;
  • Zugang zur VWGÖ Bibliothek mit einzigartigen Büchern, die bei Bedarf über einen Unkostenbeitrag auch digitalisiert und versendet werden können, zu gewähren;
  • über die Homepage des Verbandes Mitgliedergesellschaften vorzustellen und Mitgliederinformationen zu verbreiten (Derzeit werden die Kurzdarstellungen von über 30 Gesellschaften auf der VWGÖ Homepage in einer Schleife präsentiert. Bei jedem Neueinstieg oder längerem Surfen auf der Homepage und Rückgang auf die Homeseite erscheint die Kurzfassung einer anderen Gesellschaft prominent auf dieser Seite unten);
  • die Einladung von Sprechern für Seminare und Symposien finanziell zu unterstützen.

Vorstellung: Österreichische Gesellschaft für Elektronenmikroskopie (ordentliches Mitglied)

Kontaktdaten

c/o: Medizinische Universität Wien Zentrum für Anatomie und Zellbiologie, Abt. f. Zellbiologie und Ultrastrukturforschung Schwarzspanierstrasse 17
A-1090 Wien

https://www.univie.ac.at/asem/

Der Verein "Österreichische Gesellschaft für Elektronenmikroskopie" (ASEM) mit Sitz in Wien hat die Aufgabe, die wissenschaftliche Arbeit auf dem Gebiet der Mikroskopie mit Schwerpunkt Elektronenmikroskopie in Forschung und Technik zu fördern, seine Mitglieder bei fachlicher Fortbildung zu unterstützen und Tagungen zu veranstalten. Er dient weiters der Pflege der internationalen Beziehungen und organisiert die Vergabe des Fritz-Grasenick-Preises für herausragende Publikationen junger ASEM Mitglieder auf dem Gebiet der Elektronenmikroskopie.

Im Zeichen der drei Deklarationen...Der Adel in den Jahren der Bedrohung des tschechoslowakischen Staates durch den Nationalsozialismus

18.10.2016 19:30 - 24.03.2017 18:00 Fachbereichsbibliothek Zeitgeschichte, Hof 1.12 (Ausstellung), Aula am Campus der Universiät Wien, Hof 1.11 (Podiumsdiskussion) - Institut für Zeitgeschichte

Podiumsdiskussion: Aula am Campus der Universität Wien, Wien 9., Spitalgasse 2-4, Hof 1.11 Ausstellung: Fachbereichsbibliothek Zeitgeschichte, Wien 9., Spitalgasse 2-4, Hof 1.12
mehr...

Salzburg Spektiv

21.11.2016 00:00 - 28.02.2017 00:00 Österreichisches Volksliedwerk, Operngasse 6, 1010 Wien, office@volksliedwerk.at, 01/ 512 6335 - www.volksliedwerk.at, Öffnungszeiten: Mo/Fr 11-14h, Di/Mi 9-17h, Do 9-19h

Der Schauraum des Österreichischen Volksliedwerks widmet sich anlässlich des Jubiläums Salzburg, speziell dem Pinzgau.
mehr...

Archivmanagement

16.02.2017 08:30 - 24.02.2017 16:00 BFI Wien, 1034 Wien, Alfred-Dallinger-Platz 1 - office@oegdi.at

Anmeldeschluss: 31. Jänner 2017
mehr...
Web design by PhageApps