TEILABSAGE !! Weiterbildung “Verhaltenstherapie bei sexuellen Störungen”


1. SEMESTER_BASISMODUL 1_STIENEN__ACHTUNG: ABGESAGT! Achtung: Alle Veranstaltungen unserer Aus-, Fort- und Weiterbildungen sind bis auf Weiteres abgesagt.   BEGINN DES CURRICULUMS 19. März 2020. CURRICULUM SEXUALTHERAPIE Beachten Sie bitte die unterschiedlichen Zeitstrukturen! Einführung ins Curriculum_GRILL Referentin Roswitha Grill Zeitstruktur Donnerstag 13.30–14.00 Uhr  Termin 19. März 2020 1. Semester_Basismodul 1_STIENEN – ACHTUNG … Weiterlesen » “TEILABSAGE !! Weiterbildung “Verhaltenstherapie bei sexuellen Störungen””

Einladung zum 1. virtuellen Jahreskurs 2020/2021 bei Familia Austria (Vorträge, Forschertreffen und Schulungen)


Liebe Kolleginnen und Kollegen! Corona (Covid 19) verhindert auf unabsehbare Zeit die gewohnte Abhaltung unserer Forschertreffen, Schulungen und Vorträge. Wir bieten daher ab sofort (virtuelle) Forschertreffen, Schulungen und Vorträge an. In 14tägigen Intervallen, jeweils am Mittwoch ab 18 Uhr, gibt es nun unsere Veranstaltungen im Internet. Sie brauchen dafür lediglich … Weiterlesen » “Einladung zum 1. virtuellen Jahreskurs 2020/2021 bei Familia Austria (Vorträge, Forschertreffen und Schulungen)”

Claudia Bitter – “Die Sprache der Dinge” – Ausstellung verlängert bis 22.04.2021


Ausstellung „Claudia Bitter – Die Sprache der Dinge“ ist für Besucher/innen geöffnet. Da sich die gesetzlichen Bestimmungen erfahrungsgemäß sehr kurzfristig ändern, wird empfohlen, sich auch auf www.literaturhaus.at über den jeweils aktuellen Stand hinsichtlich der Öffnung der laufenden Ausstellung und der Veranstaltungen zu informieren. Seit rund 15 Jahren ist die Autorin … Weiterlesen » “Claudia Bitter – “Die Sprache der Dinge” – Ausstellung verlängert bis 22.04.2021″

CALL bis 31.03: Sommerakademie „Volkskultur als Dialog“


Wir stecken bereits in den Planungen für die jährlich stattfindende Sommerakademie „Volkskultur als Dialog“, die vom 25.-28. August 2021 in Gmunden stattfindet. Wir freuen uns über Einreichungen von Beiträgen zum Thema „Volksmusik und Volkslied und /als Moderne“ bis 31. März 2021. Call „Volkskultur als Dialog: Volksmusik und Volkslied und / … Weiterlesen » “CALL bis 31.03: Sommerakademie „Volkskultur als Dialog“”

Klingendes Oberösterreich: Familienmusiken gesucht! bis 30. April 2021 – online Ausschreibung


Singen und Musizieren in den Familien ist ein Geschenk! Gerade in der Zeit der kulturellen Stille möchte das OÖ. Volksliedwerk zusammen mit den OÖ. Nachrichten singende und musizierende Familien im Land kennenlernen. Ob Duo, Drei- oder Viergesang, ob Saitenmusik, Weisenbläser, Harmonikaduo oder „z’ammgwürfelte“ Instrumentenkombinationen – wir sind gespannt! Im Rahmen … Weiterlesen » “Klingendes Oberösterreich: Familienmusiken gesucht! bis 30. April 2021 – online Ausschreibung”

Symposion 2021 “Wer bin ich? Wer sind wir? Wer sind die Anderen? Identitäten & Identitätspolitiken”


SYMPOSION FINDET AUSSCHLIESSLICH VIRTUELL STATT! Interessierte, die in den Email-Verteiler aufgenommen werden möchten, oder sich beteiligen möchten, wenden sich bitte an kulturinstitut[at]jku[punkt]at   Das Symposion “WER BIN ICH? WER SIND WIR? WER SIND DIE ANDEREN? IDENTITÄTEN & IDENTITÄTSPOLITIKEN” wird ausschließlich online stattfinden. Die Beiträge (Audio & Video) werden ab 21.4.2021 … Weiterlesen » “Symposion 2021 “Wer bin ich? Wer sind wir? Wer sind die Anderen? Identitäten & Identitätspolitiken””

Online-Kurs #13a Analyseabend “Wie ordne ich meine Funde geschichtlich ein?”


Viele Forscher sammeln jahrelang Namen und Lebensdaten ohne sich um den geschichtlichen Konnex zu kümmern. Sie verstehen damit oft nicht warum das Leben dieser Vorfahren so war, obwohl man das oft durchaus einschätzen kann. D.h. die Forscher sind eingeladen Ihre Fragen bei diesem Analyseabend zu stellen und unser Team bei … Weiterlesen » “Online-Kurs #13a Analyseabend “Wie ordne ich meine Funde geschichtlich ein?””

tradukita poezio – Poesie aus Südosteuropa Lesungen & Gespräch


Abendveranstaltungen – online als Livestream und im 4-Wochen- Videoarchiv Aller Voraussicht nach werden alle April-Veranstaltungen nur online stattfinden. Die Abendveranstaltungen können entweder live (Link zum Livestream auf www.literaturhaus.at) mitverfolgt oder vier Wochen auf www.literaturhaus nachgeschaut werden. Die 2010 gestartete zweisprachige Buchreihe tradukita poezio – ein gemeinsames Projekt der Edition Korrespondenzen … Weiterlesen » “tradukita poezio – Poesie aus Südosteuropa Lesungen & Gespräch”

BlauPause* von .aufzeichnensysteme – Lesungen


Abendveranstaltungen – online als Livestream und im 4-Wochen- Videoarchiv Aller Voraussicht nach werden alle April-Veranstaltungen nur online stattfinden. Die Abendveranstaltungen können entweder live (Link zum Livestream auf www.literaturhaus.at) mitverfolgt oder vier Wochen auf www.literaturhaus nachgeschaut werden. Mit Irmgard Fuchs (Wien), Franziska Füchsl (Wien/Kiel), Elke Laznia (Salzburg), Hanne Römer (Wien) Dramaturgisch, … Weiterlesen » “BlauPause* von .aufzeichnensysteme – Lesungen”

Slam B Revue mit Diana Köhle & Special Guest David Samhaber – online Poetry Slam


Abendveranstaltungen – online als Livestream und im 4-Wochen- Videoarchiv Aller Voraussicht nach werden alle April-Veranstaltungen nur online stattfinden. Die Abendveranstaltungen können entweder live (Link zum Livestream auf www.literaturhaus.at) mitverfolgt oder vier Wochen auf www.literaturhaus nachgeschaut werden. Im Oktober 2009 ging der erste Slam B über die Bühne des Literaturhaus Wien … Weiterlesen » “Slam B Revue mit Diana Köhle & Special Guest David Samhaber – online Poetry Slam”

Maja Haderlap ins Slowenische übersetzt von Štefan Vevar


Abendveranstaltungen – online als Livestream und im 4-Wochen- Videoarchiv Aller Voraussicht nach werden alle April-Veranstaltungen nur online stattfinden. Die Abendveranstaltungen können entweder live (Link zum Livestream auf www.literaturhaus.at) mitverfolgt oder vier Wochen auf www.literaturhaus nachgeschaut werden. Katja Gasser im Gespräch mit der Autorin und dem Übersetzer Maja Haderlaps Roman Engel … Weiterlesen » “Maja Haderlap ins Slowenische übersetzt von Štefan Vevar”

Webinar: Digitale Ethik: “Wie können wir in virtuellen Räumen so handeln, dass wir Werte und Normen nicht aus den Augen verlieren?”


Digitale Ethik beschäftigt sich mit der Frage nach der Verantwortung für virtuelles Handeln und reflektiert die Bedingungen für ein gutes, gelingendes Leben.  Die Digitale Ethik verfolgt keinen präskriptiven Ansatz, d.h. sie schreibt nicht vor, welche Entscheidung die richtige ist. Sie setzt voraus, dass jeder Einzelne kompetent und eigenständig Entscheidungen trifft … Weiterlesen » “Webinar: Digitale Ethik: “Wie können wir in virtuellen Räumen so handeln, dass wir Werte und Normen nicht aus den Augen verlieren?””

Onlinekurs #14: Adel und Wappen sowie alte Fotos und Uniformen


Corona (Covid 19) verhindert auf unabsehbare Zeit die gewohnte Abhaltung unserer Forschertreffen, Schulungen und Vorträge. Wir bieten daher ab sofort (virtuelle) Forschertreffen, Schulungen und Vorträge an. In 14tägigen Intervallen, jeweils am Mittwoch ab 18 Uhr, gibt es nun unsere Veranstaltungen im Internet. Sie brauchen dafür lediglich einen PC mit Kamera, … Weiterlesen » “Onlinekurs #14: Adel und Wappen sowie alte Fotos und Uniformen”

Webinar: Antisemitismus – nicht nur ein Vorurteil


Obwohl Antisemitismus auf internationaler, regionaler und nationaler Ebene offiziell von Regierungen meist zurückgewiesen wird, tritt er weiterhin auf der ganzen Welt auf. Sowohl offen, als auch in verdeckter Form. Einerseits durch neue Stereotype, Verleumdungen, Bilder,  anderseits durch alte Erscheinungsformen in neuer Gestalt. Aber ist Antisemitismus nur ein Vorurteil oder geht … Weiterlesen » “Webinar: Antisemitismus – nicht nur ein Vorurteil”

Webinar: Einführung in das Philosophieren mit Kindern und Jugendlichen


Immer wieder sind wir erstaunt über das tiefgehende Interesse von Kindern über Zusammenhänge in der Welt. Ihre Fragen sind oft auch unsere Fragen. „Wie kann man sicher sein, dass alles kein Traum ist? Warum denken Menschen? Sind Gedanken genauso wirklich wie die Dinge in einem Raum?“ Erwachsene, die sich mit … Weiterlesen » “Webinar: Einführung in das Philosophieren mit Kindern und Jugendlichen”

“flugschrift” – Monika Rinck & Alexandra Turek


Abendveranstaltungen – online als Livestream und im 4-Wochen- Videoarchiv Aller Voraussicht nach werden alle April-Veranstaltungen nur online stattfinden. Die Abendveranstaltungen können entweder live (Link zum Livestream auf www.literaturhaus.at) mitverfolgt oder vier Wochen auf www.literaturhaus nachgeschaut werden. Zeitschriftenpräsentation mit Lesungen & Gespräch Unter den Literaturzeitschriften nimmt die flugschrift, Literatur als Kunstform … Weiterlesen » ““flugschrift” – Monika Rinck & Alexandra Turek”

Onlinekurs #14a. Die Kurrentschrift – Leseseminar für Anfänger und Fortgeschrittene


Corona (Covid 19) verhindert auf unabsehbare Zeit die gewohnte Abhaltung unserer Forschertreffen, Schulungen und Vorträge. Wir bieten daher ab sofort (virtuelle) Forschertreffen, Schulungen und Vorträge an. In 14tägigen Intervallen, jeweils am Mittwoch ab 18 Uhr, gibt es nun unsere Veranstaltungen im Internet. Sie brauchen dafür lediglich einen PC mit Kamera, … Weiterlesen » “Onlinekurs #14a. Die Kurrentschrift – Leseseminar für Anfänger und Fortgeschrittene”

Lavant lesen IV Angela Krauß und Karl Wagner – „Ich hab ja auch Zeiten, wo ich grundlos glücklich bin“


Link zum Live-Stream Die 2019 begonnene Reihe über das Werk von Christine Lavant (1915–1973) wird mit der Christine-Lavant-Preisträgerin 2019 Angela Krauß und dem Juror Karl Wagner fortgesetzt. Angela Krauß, geb. 1950 in Chemnitz, studierte am Literaturinstitut Johannes R. Becher in Leipzig, wo sie seit 1980 lebt. 1988 erhielt sie den … Weiterlesen » “Lavant lesen IV Angela Krauß und Karl Wagner – „Ich hab ja auch Zeiten, wo ich grundlos glücklich bin“”

Gustav Ernst “Betriebsstörung” (Sonderzahl, 2021)


Link zum Live-Stream Gustav Ernst ist nicht nur ein arrivierter Autor, sondern als Herausgeber der Literaturzeitschrift kolik zusätzlich eine wichtige Person des österreichischen Literaturbetriebs – und derart auch ein intimer Kenner der Szene. Wenn er nun in der für ihn typisch frontalen Art eine Betriebs(störungs)-satire schreibt, darf man sich auf … Weiterlesen » “Gustav Ernst “Betriebsstörung” (Sonderzahl, 2021)”

Onlinekurs #15. Viertes virtuelles Forschertreffen


Corona (Covid 19) verhindert auf unabsehbare Zeit die gewohnte Abhaltung unserer Forschertreffen, Schulungen und Vorträge. Wir bieten daher ab sofort (virtuelle) Forschertreffen, Schulungen und Vorträge an. In 14tägigen Intervallen, jeweils am Mittwoch ab 18 Uhr, gibt es nun unsere Veranstaltungen im Internet. Sie brauchen dafür lediglich einen PC mit Kamera, … Weiterlesen » “Onlinekurs #15. Viertes virtuelles Forschertreffen”