Kurzbiographie – Lara Möller

Lara Möller ist Politikwissenschaftlerin und befindet sich derzeit als Postdoc Universitätsassistentin in der Professur Didaktik der Politischen Bildung an der Universität Wien in ihrer Habilitationsphase.

Derzeit ist sie Vorstandsmitglied der Interessensgemeinschaft Politische Bildung (IGPB) und Rechnungsprüferin des Verbandes der Wissenschaftlichen Gesellschaften Österreichs (VWGÖ). Darüber hinaus gründete sie die Sektion Politikdidaktik in der Österreichischen Gesellschaft für Politikwissenschaft (ÖGPW), ist deren Sprecherin und war bis Dezember 2021 stellvertretende Vorsitzende des ÖGPW-Vorstands. 

Ihre Forschungsschwerpunkte sind Subjekt- und Alltagsorientierung in der Politischen Bildung, didaktisch motivierte Vorstellungsforschung von Lernenden, Prozesse von Exklusion und Inklusion, rassismuskritische Politische Bildung, Inclusice Citizenship Education, Umwelt und Nachhaltigkeit.

https://lehrerinnenbildung.univie.ac.at/arbeitsbereiche/didaktik-der-politischen-bildung/team/moeller-lara-rebecca/?currentPage=1&cHash=7aef697b6727ced086f7340b62e0f9c8