Save the Date: Internationaler Kongress “Rationalität und Emotionalität in unsicheren Zeiten – Wie wollen wir in Zukunft leben?” 17.-20. November 2022, Universität Graz


Internationaler Kongress
„Rationalität und Emotionalität in unsicheren Zeiten – Wie werden wir in Zukunft leben?“
17.-20. November 2022
Universität Graz
Meerscheinschlössl, Mozartgasse 3
8010 Graz/Austria
.
Kurze Kongressbeschreibung:
Die Gesellschaft sieht sich derzeit mit immensen Herausforderungen konfrontiert, die von Sicherheiten und Unsicherheiten, von Stabilität und Instabilität sowie von erstaunlichen Umbrüchen durchdrungen sind. Menschenrechte sind das Fundament der Demokratie und Sicherheit ein Grundbedürfnis jedes Individuums und notwendige Voraussetzung jeder Gesellschaft. Doch das zu erfüllende Sicherheitsbedürfnis ist durch kriegerische Auseinandersetzungen, knappen Ressourcen, dem globalen Wettbewerb, und andere internationale Krisen bedroht. Unsere Welt befindet sich in umfassenden Wandlungsprozessen, die alle Bereiche unseres Lebens betreffen. Vor diesem Hintergrund stellt sich der Kongress folgende Fragen: Wie wollen wir in Zukunft leben? Was setzt eine Realisierung zukunftsfähiger Bildungsarbeit für alle voraus? Wie können wir das Vertrauen in die Wissenschaft und das Bewusstsein für Demokratie nachhaltig stärken? Welche Möglichkeiten bietet die Philosophie, um die Gesellschaft in diesen Veränderungsprozessen zu unterstützen?

Veranstaltungsort:
Universität Graz
Meerscheinschlössl, Mozartgasse 3
8010 Graz/Austria
.
Donnerstag, 17. November 2022, 17:00 bis 19:00 Uhr
Freitag, 18. November 2022, 9.30 bis 18.00 Uhr
Samstag, 19. November 2022, 9:00 bis 18:00 Uhr
.
Es gelten die aktuellen COVID-19 Bestimmungen.
.
Anmeldung und Information:
Institut für Kinder- und Jugendphilosophie
Tel.: +43 (0)316 90370201
Homepage: