„Recht auf (Schutz vor) Drohnen?“ Priv.-Doz. Dr. Gregor HEIßL, E.MA


Im Auftrag von Prof. Mader erlaube ich mir anbei die Programmdaten
des Winter-Semesters 2019/2020 der Salzburger Juristischen Gesellschaft – für den Vortrag im JÄNNER –  zu übersenden:

Die Vorträge finden jeweils um 18.30h s.t. im Hörsaal 207 (Zugang beschildert)
des Fachbereiches Privatrecht der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Salzburg
(Churfürststraße 1, A-5020 Salzburg, Lift Nr. 2 oder 3, im 1. Stock)
statt.

Donnerstag, 16. Jänner 2020:
Priv.-Doz. Dr. Gregor HEIßL, E.MA
(Richter des Landesverwaltungsgerichts Salzburg)
„Recht auf (Schutz vor) Drohnen?

Drohnen und somit unbemannte Luftfahrzeuge werden immer beliebter. Dies trifft freilich auf Ruhe- und Privatsphäre-Suchende nicht in gleichem Maße zu. Der rechtliche Rahmen für Drohnen wird anhand eines Streifzuges durch Grundrechte, Luftfahrtgesetz und Datenschutzrecht sowie die EU-Zivilluftfahrt-VO 2018 dargestellt.

Auskünfte unter: theresa.pfeifenberger@sbg.ac.at

Wir laden Sie sehr herzlich zu dieser Veranstaltung ein
und verbleiben mit freundlichen Grüßen
i.A. AR Theresa Pfeifenberger

=========================================

S A L Z B U R G E R JURISTISCHE GESELLSCHAFT
Univ.-Prof. Dr. Peter Mader (Präsident)
Administration:
email:  Theresa.Pfeifenberger@sbg.ac.at
Tel.:0662/8044-3510;FAX: 0662/8044-132
Churfürststrasse 1; A ‑ 5020 Salzburg
URL: www.uni-salzburg.at/SJG
(ZVR-Zl.: 231519809)