Augmented Democracy? Politische Bildung in Zeiten der Digitalisierung


First Vienna Conference on Citizenship Education Tagung zur Politischen Bildung an der Universität Wien 07. und 08. November 2019 Dieses Jahr wurde die neue Tagungsreihe Vienna Conference on Citizenship Education vom Demokratiezentrum Wien in Zusammenarbeit mit dem Arbeitsbereich Didaktik der Politischen Bildung an der Universität Wien ins Leben gerufen. Dieses Format soll einen … Weiterlesen » “Augmented Democracy? Politische Bildung in Zeiten der Digitalisierung”

Internationaler Kongress für Kinderphilosophie „Verantwortung für die Zukunft – Neue Philosophische Grundlagen zu Frieden und Gerechtigkeit“ 7. – 10. November 2019 in Graz


Einladung

Im Hinblick auf die aktuelle weltpolitische Situation kann die Relevanz des Themas nicht ignoriert werden. Wir alle stehen vor großen Herausforderungen – konfrontiert mit den rasanten Entwicklungen in den bekannten Prozessen von Klimawandel, Globalisierung, Digitalisierung und künstlicher Intelligenz. Dies betrifft die unterschiedlichen Gesellschafts- und Regierungsformen und insbesondere die verschiedenen globalen … Weiterlesen » “Internationaler Kongress für Kinderphilosophie „Verantwortung für die Zukunft – Neue Philosophische Grundlagen zu Frieden und Gerechtigkeit“ 7. – 10. November 2019 in Graz”

Nächte der Philosophinnen – Festival 2019


Festival 2019: das Dritte… Von Donnerstag, 7. November 2019 bis einschliesslich Sonntag, 24. November 2019 An zwölf Tagen an elf Orten: 12 Einzel-Veranstaltungen 7.11. bis 22.11.2019 1 ganztägiges Demokratie-Symposium 16.11.2019 und 1 Radiosendung am 24.11.2019 interaktiv, innovativ, partizipativ, abwechslungsreich und allgemeinverständlich Schauen Sie vorbei – treten Sie ein – hören … Weiterlesen » “Nächte der Philosophinnen – Festival 2019”

Vortrag von J.C. Habel „Monitoring insect decline-Trends, drivers and future steps“ 


Ort: HS1, 1090 Wien, Althanstraße 14, Biologiezentrum – UZA 1 Zeit: MI., 06. November 2019, 16:45 – 18:15 Mitglieder und Interessent*innen sind herzlich dazu eingeladen. Im Anschluss gibt es ausreichend Zeit zur Diskussion bei Brot und Getränken. Infos unter: https://www.univie.ac.at/zoobot/wordpress/?p=4770 Anbei finden Sie auch einen Zeitungsartikel über Herrn Prof. Habl.

»DER „HELLSEHER“ ERIK JAN HANUSSEN UND DAS DRITTE REICH« Teil 2 Der „Prophet des Dritten Reichs“ und sein Untergang


Referent: Dr. Wilfried Kugel, Berlin Hanussens größter Widersacher Erich Juhn sowie weitere Protagonisten und Antagonisten werden vorgestellt. Hanussens sagte nachweislich seit 1930 den Aufstieg der NSDAP und Hitlers voraus, später propagierte und unterstützte er das zunehmend in seiner „Hanussen-Zeitung“. Er sucht die Freundschaft von NSDAP- und SA-Freunden, so zu SA-Gruppenführer … Weiterlesen » “»DER „HELLSEHER“ ERIK JAN HANUSSEN UND DAS DRITTE REICH« Teil 2 Der „Prophet des Dritten Reichs“ und sein Untergang”

»DER „HELLSEHER“ ERIK JAN HANUSSEN UND DAS DRITTE REICH« Teil 1 Hanussens sensationelle Vorführungen in Berlin 1930–1933


Referent: Dr. Wilfried Kugel, Berlin Nach Vorführungen im Gerichtssaal sprach das Kreisgericht Leitmeritz am 27. Mai 1930 Hanussen vom Vorwurf des Betrugs frei. Das Gericht ließ offen, ob Hanussen über hellseherische Fähigkeiten verfügt. Über die Sensation berichten viele Zeitungen, u.a. die New York Times. Hanussen ging nun nach Berlin. Hier … Weiterlesen » “»DER „HELLSEHER“ ERIK JAN HANUSSEN UND DAS DRITTE REICH« Teil 1 Hanussens sensationelle Vorführungen in Berlin 1930–1933”

15 Jahre “in memoriam” – Lesungen & Musik


Zum 15. Mal gedenkt die Grazer Autorinnen Autorenversammlung verstorbener Kolleg/inn/en. Bei der diesjährigen in memoriam Veranstaltung wird an Friedrich Achleitner, René Altmann, Gerald Bisinger, Elfriede Gerstl, Margarethe Herzele, Gert Jonke, Hilde Langthaler, Andreas Okopenko und Elisabeth Wäger erinnert. Auswahl und Lesung der Texte: Gerhard Altmann, Antonio Fian, Karin Ivancsics, Barbara Neuwirth, … Weiterlesen » “15 Jahre “in memoriam” – Lesungen & Musik”

Wem gehört die Wahrheit? – Der politische Gegner im Visier der Kamera


Der Dokumentarfilm hat sich im Verlauf seiner Geschichte eine schillernde Vielgestaltigkeit erobert. Mit dieser Vitalität, jenseits gängiger Erklär-, Belehr-, Appell- und Verlautbarungsstrategien, vermochte jedoch die Rezeptionskultur nicht immer Schritt zu halten. Lücken des Missverstehens taten sich auf. Dies umso mehr bei Filmen, die das politisch Andere ins Visier der Kamera … Weiterlesen » “Wem gehört die Wahrheit? – Der politische Gegner im Visier der Kamera”

„Strandmüll für Fortgeschrittene – The beachcomber‘s guide to marine debris“


Michael Stachowitsch; Vortrag und Buchpräsentation. Veranstaltet von der Sektion proMare der ZooBot. Zeit: 16:45 Ort: Haus des Meeres, 1060 Wien Im Anschluß get-together und Möglichkeit zum weiterführenden Gespräch bei Brot & Getränken. Weitere Informationen hier  

Postworkshop 1: Burkhard Dafert – im Rahmen der 21. wissenschaftlichen Tagung der AVM


Mag. Burkhard Dafert, Gars am Kamp „Skillsbasierte Behandlung der Alkoholabhängigkeit“ Termin: 19./20. Oktober 2019, Dauer: 10 AE Samstag, 15.00–16.30 / 16.45–19.00 Uhr (inkl. Mittagessen) Sonntag, 9.00–10.30 / 10.45–13.00 Uhr Mag. Burkhard Dafert ist seit 1997 Klinischer Psychologe, Supervisor und Psychotherapeut in freier Praxis. Präsident der österreichischen Gesellschaft für dielaktisch behaviorale … Weiterlesen » “Postworkshop 1: Burkhard Dafert – im Rahmen der 21. wissenschaftlichen Tagung der AVM”

Postworkshop 2: Yvonne Reusch – im Rahmen der 21. wissenschaftlichen Tagung der AVM


Yvonne Reusch, Dipl.-Psych.in, Stuttgart „Sehnsüchten erwachsen begegnen – Aufbau von Impulskontrolle und Selbstregulation in der Schematherapie“   Termin: 19./20. Oktober 2019, Dauer: 10 AE Samstag, 15.00–16.30 / 16.45–19.00 Uhr (inkl. Mittagessen) Sonntag, 9.00–10.30 / 10.45–13.00 Uhr Yvonne Reusch, Diplom-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie), Schematherapeutin, Dozentin und Supervisorin für Verhaltenstherapie und für … Weiterlesen » “Postworkshop 2: Yvonne Reusch – im Rahmen der 21. wissenschaftlichen Tagung der AVM”

Postworkshop 3: Mervyn Schmucker & Ines Riedeburg-Tröscher – im Rahmen der 21. wissenschaftlichen Tagung der AVM – KEIN PLATZ MEHR FREI !!


Prof. Dr. Mervyn Schmucker, Dresden & Ines Riedeburg-Tröscher, Dipl.-Psych.in, Wiesbaden „… und wie reagiert das Kind? Diagnostik und Heilung durch Innere-Kind-Arbeit in der IRRT“ Termin: 19./20. Oktober 2019, Dauer: 10 AE Samstag, 15.00–16.30 / 16.45–19.00 Uhr (inkl. Mittagessen) Sonntag, 9.00–10.30 / 10.45–13.00 Uhr Prof. Dr. Mervyn Schmucker Urheber der IRRT. … Weiterlesen » “Postworkshop 3: Mervyn Schmucker & Ines Riedeburg-Tröscher – im Rahmen der 21. wissenschaftlichen Tagung der AVM – KEIN PLATZ MEHR FREI !!”

DIE 21. WISSENSCHAFTLICHE TAGUNG DER AVM IM STIFT ST. GEORGEN AM LÄNGSEE


TAGUNGSVERLAUF Stift St. Georgen, Schlossallee 6, 9313 St. Georgen am Längsee Freitag, 18. Oktober 2019 15.00 Uhr Begrüßung der Gäste und Einführung Mag.a Andrea Fahlböck Eröffnung der Tagung Dr.in Liselotte Mäni Kogler, Vorstandsvorsitzende der AVM 15.15–16.15 Uhr Eröffnungsvortrag Prof. Dr. Anil Batra, Tübingen „Tabakabhängigkeit – von den psychobiologischen Grundlagen zur … Weiterlesen » “DIE 21. WISSENSCHAFTLICHE TAGUNG DER AVM IM STIFT ST. GEORGEN AM LÄNGSEE”

friendly REMINDER Stiftung Mozarteum Salzburg: Einladung zum Pressegespräch “Playmobil Sonderfigur Mozart” am 18. Oktober um 14 Uhr


Sehr geehrte Damen und Herren, die Stiftung Mozarteum Salzburg freut sich, Ihnen ein neues Projekt in Kooperation mit der Geobra Brandstätter Stiftung GmbH & Co. KG präsentieren zu dürfen. Zusammen mit Mozart-Botschafter Rolando Villazón möchten wir Ihnen die Playmobil Sonderfigur Mozart vorstellen! Deshalb wollen wir Sie an das Pressegespräch erinnern, … Weiterlesen » “friendly REMINDER Stiftung Mozarteum Salzburg: Einladung zum Pressegespräch “Playmobil Sonderfigur Mozart” am 18. Oktober um 14 Uhr”

„Schutz von Unternehmensdaten aus arbeitsrechtlicher, datenschutzrechtlicher und wettbewerbsrechtlicher Sicht“


Rechtsanwalt Dr. Marin HUGER LL.M. (Huger Rechtsanwalts GmbH, Wien) „Schutz von Unternehmensdaten aus arbeitsrechtlicher, datenschutzrechtlicher und wettbewerbsrechtlicher Sicht“ Der Vortrag findet um 18.30h s.t.  im Hörsaal 207 (Zugang beschildert) des Fachbereiches Privatrecht der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Salzburg (Churfürststraße 1, A-5020 Salzburg, Lift Nr. 2 oder 3, im 1. Stock) … Weiterlesen » “„Schutz von Unternehmensdaten aus arbeitsrechtlicher, datenschutzrechtlicher und wettbewerbsrechtlicher Sicht“”

Präworkshop 1: Anil Batra – im Rahmen der 21. wissenschaftlichen Tagung der AVM


Prof. Dr. Anil Batra, Tübingen „Tabakentwöhnung – Motivationsstrategien und psychologisch fundierte Tabakentwöhnung“ Termin: 17./18. Oktober 2019, Dauer: 10 AE Donnerstag, 15.00–17.15 / 17.30–19.00 Uhr Freitag, 8.30–10.00 / 10.15–12.30 Uhr (inkl. Mittagessen)  Prof. Dr. Anil Batra, Arzt für Psychiatrie und Psychotherapie – Geriatrie – Suchtmedizin, Universitäts-klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Tübingen. … Weiterlesen » “Präworkshop 1: Anil Batra – im Rahmen der 21. wissenschaftlichen Tagung der AVM”

Präworkshop 2: Michael Berner – im Rahmen der 21. wissenschaftlichen Tagung der AVM


Prof. Dr. med. Michael M. Berner, Karlsruhe „Exzessives Sexualverhalten – Sucht oder Symptom mit Handlungsbedarf?“ Termin: 17./18. Oktober 2019, Dauer: 10 AE Donnerstag, 15.00–17.15 / 17.30–19.00 Uhr Freitag, 8.30–10.00 / 10.15–12.30 Uhr (inkl. Mittagessen)   Prof. Dr. med. Michael M. Berner ist seit 2015 ärztlicher Direktor der Klinik für Psychiatrie … Weiterlesen » “Präworkshop 2: Michael Berner – im Rahmen der 21. wissenschaftlichen Tagung der AVM”

Präworkshop 3: Eva Hoch – im Rahmen der 21. wissenschaftlichen Tagung der AVM


PD Dr.in Eva Hoch, München  „Das CANDIS-Programm“ Termin: 17./18. Oktober 2019, Dauer: 10 AE Donnerstag, 15.00–17.15 / 17.30–19.00 Uhr Freitag, 8.30–10.00 / 10.15–12.30 Uhr (inkl. Mittagessen) PD Dr.in Eva Hoch Diplompsychologin, Leitende Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin, Supervisorin, Leitung der Forschungsgruppe Cannabinoide – Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Klinikum der … Weiterlesen » “Präworkshop 3: Eva Hoch – im Rahmen der 21. wissenschaftlichen Tagung der AVM”

Vortrag “Das COBIGA Projekt in La Gamba” und Vernissage „Waldweben-Waldregen“


Fotoausstellung-Waldweben-Folder

Vortrag und Ausstellung. Max Tilzer, Werner Huber und Anton Weissenhofer, am Mi. 16. Oktober 2019 um 16:45 Uhr; Ort: HS 1, UZA 1, Althanstr. 14, 1090, Wien. Im Rahmen der LV 300172 Seminar für Naturschutz und Biodiversitätsforschung (eine Initiative der Zoologisch-Botanischen Gesellschaft in Österreich). anschließend Vernissage zur Foto-Ausstellung  “Waldweben – … Weiterlesen » “Vortrag “Das COBIGA Projekt in La Gamba” und Vernissage „Waldweben-Waldregen“”

VISION UND MAGIE. Eine Studie zu religiöser Erfahrung im europäischen Mittelalter


Referent: Prof. i. R. Dr. habil. Peter Dinzelbacher, Salzburg In der religiösen Kultur des Mittelalters spielten Visionen eine viel größere Rolle, als in allen früheren oder folgenden Epochen. Sie traten in den verschiedensten Lebensbereichen auf, darunter bisher noch kaum beachtete: Ein Magier schafft sich seine eigene Welt aus visionär eingegebenen … Weiterlesen » “VISION UND MAGIE. Eine Studie zu religiöser Erfahrung im europäischen Mittelalter”