Unterstützung für Bildung und Forschung in der neuen EU Kommission

Die gewählte EU-Präsidentin Ursula von der Leyen gab vor zwei Wochen ihr neues Programm und die KandidatInnen für die neuen EU-Kommissare bekannt. Leider sind die Bereiche “Bildung und Forschung” in der neuen Kommissionsstruktur nicht mehr vertreten, sondern fallen unter den Titel “Innovation und Jugend”. Um gegen diese Minderung von “Bildung und Forschung” zu protestieren, riefen renommierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler eine Initiative mit einem offenen Brief ins Leben. Mittlerweile unterzeichneten viele angesehene ForscherInnen aus europäischen Wissenschafts- und Forschungsinstituten und NobelpreisträgerInnen diese Petition, die die Umbenennung des Titels in “Bildung, Forschung, Innovation und Jugend” fordert (https://indico.uis.no/event/5/).

Einige von Ihnen erhielten diese Informationen möglicherweise bereits direkt und unterschrieben die Petition bereits. Ich sehe jedoch gerade, dass diese Initiative weiter gefördert werden muss. Ich bitte Sie deshalb die Petition zu unterstützen (https://indico.uis.no/event/5/).

Die Unterzeichnungsfrist endet 23. Oktober 2019.