vwgoe Logo

Mitglieder

Der VWGÖ repräsentiert mit 202 wissenschaftlichen Gesellschaften als Mitglieder wie keine andere Organisation die Breite und Vielfalt der österreichischen Wissenschaftslandschaft. Die Datenbank des Mitgliederverzeichnis ist somit ein Kulturgut des österreichischen Wissenschaftsbereiches.

Gesellschaft für Phänomenologie und Kritische Anthropologie (ordentliches Mitglied)

Ansprechstelle: Herr Dr. Mag. Cornelius Zehetner
Telefon: 01 214 95 30
Email: cornelius.zehetner@univie.ac.at
Website: http://gesellschaft.dada.at
Afrikanergasse 11/12, 1020 Wien

Kurzdarstellung

Die Ziele der Gesellschaft sind

  • die Fruchtbarmachung der phänomenologischen Methode für anthropologische Fragestellungen
  • die ideologiekritische Untersuchung anthropologischer Positionen
  • Untersuchungen über eine Neubegründung der phänomenologischen Methode
  • die Begriffsklärung des Terminus ≥Anthropologie≥ im Hinblick auf ihre Bedeutung für Gesellschafts- und Naturwissenschaften
  • die Analyse der Zuordnung anthropologischer Konzeptionen zu gesellschaftlichen und gesellschaftstheoretischen Systemen bzw. ≥Weltanschauungen≥ einschließlich der Untersuchung des Verhältnisses von Anthropologie und politischer Philosophie.

Als ideelle Mittel dienen

  • Veranstaltung von Vorträgen und Diskussionen
  • Durchführung von Seminaren und Kongressen
  • Austausch von Informationen auf innerösterreichischer und auf internationaler Ebene
  • Herausgabe von Publikationen
  • interdisziplinäre Arbeit


Zurück zur Übersicht
Web design by PhageApps