vwgoe Logo

Mitglieder

Der VWGÖ repräsentiert mit 202 wissenschaftlichen Gesellschaften als Mitglieder wie keine andere Organisation die Breite und Vielfalt der österreichischen Wissenschaftslandschaft. Die Datenbank des Mitgliederverzeichnis ist somit ein Kulturgut des österreichischen Wissenschaftsbereiches.

Österreichische Goethe-Gesellschaft (ordentliches Mitglied)

Ansprechstelle: emer. Univ.-Prof. Dr. Herbert Zeman
Telefon: +43/ 1 /533 67 28
Email: herbert.zeman@univie.ac.at
Website: http://www.goethe-gesellschaft.at/
Petersplatz 10/2a, A-1010 Wien

Kurzdarstellung

Johann Wolfgang von Goethes dichterische und wissenschaftliche Leistung hat unser Weltbild entscheidend geprägt. Sein Leben und Werk bezeugen die Verpflichtung des Menschen zu Sinn stiftender Tätigkeit im Dienste der Humanität und markieren unzweifelhaft einen Höhepunkt in der europäischen Geistesgeschichte. Aus dem besonderen Reichtum seines Künstlertums, einer ganzheitlichen Weltsicht und dem leidenschaftlichen Bekenntnis zu individueller Hoffnung und Daseinsfreude erwächst eine Einheit von ungebrochener Faszination. Goethes Gedankenwelt muss daher als zeitlos begriffen werden und verdient gerade heute, in besonderem Maße lebendig gehalten zu werden.

Die Österreichische Goethe-Gesellschaft hat es sich daher zum Ziel gesetzt, das Verständnis für Goethes Leben und Schaffen zu fördern und zu verbreiten, insbesondere aber die mannigfaltigen Beziehungen aufzudecken, die den größten deutschen Dichter und Denker mit Österreich verbinden. Dazu gehört sowohl eine didaktische als auch eine wissenschaftliche Tätigkeit.

Durch öffentliche Vorträge, Versammlungen, Diskussionsveranstaltungen, Lesungen, gesellige Zusammenkünfte, Bildungsreisen u.Ä. soll ein möglichst breites Publikum angesprochen und angeregt werden, sich mit dem Werk Goethes auseinanderzusetzen.

Daneben sind es aber regelmäßige wissenschaftliche Publikationen, die Pflege einer umfangreichen Bibliothek und die Betreuung des z.T. wertvolle Exponate umfassenden Museums, die zu den gemeinnützigen Aufgaben des Vereins zählen.



Zurück zur Übersicht
Web design by PhageApps