vwgoe Logo

Mitglieder

Der VWGÖ repräsentiert mit 202 wissenschaftlichen Gesellschaften als Mitglieder wie keine andere Organisation die Breite und Vielfalt der österreichischen Wissenschaftslandschaft. Die Datenbank des Mitgliederverzeichnis ist somit ein Kulturgut des österreichischen Wissenschaftsbereiches.

Verein für Geschichte der Stadt Wien (ordentliches Mitglied)

Ansprechstelle: SR Dr. Karl Fischer, MAS
Telefon: +43 1 4000 84815
Telefax: +43 1 4000 84809
Email: post@geschichte-wien.at
Website: www.geschichte-wien.at
Rathaus, A-1082 Wien

Kurzdarstellung

Der Verein für Geschichte der Stadt Wien besteht seit 1853 und zählt zu den ältesten historisch-wissenschaftlichen Vereinigungen Österreichs. Er hat seinen Sitz im Wiener Stadt- und Landesarchiv, dem eine wichtige Funktion im Rahmen der Stadtgeschichtsforschung zukommt.

Die Ziele des Vereins sind:

  • Wissenschaftliche Bearbeitung aller Gebiete der Wiener Stadtgeschichte
  • Beiträge zur vergleichenden Stadtgeschichtsforschung
  • Verbreitung der gewonnenen Erkenntnisse durch Veröffentlichungen und Vorträge
  • Erfüllung von wissenschaftlichen und erwachsenenbildenden Aufgaben

Der Verein gibt mehrere Publikationsreihen heraus, die Mitglieder im Rahmen des Mitgliedsbeitrags erhalten:

  • Wiener Geschichtsblätter (4x jährlich), fallweise mit Beiheften
  • Studien zur Wiener Geschichte. Jahrbuch des Vereins für Geschichte der Stadt Wien
  • Forschungen und Beiträge zur Wiener Stadtgeschichte (Buchreihe)

Andere Publikationen, an denen der Verein beteiligt ist, können in der Regel von Mitgliedern zu einem ermäßigten Preis erworben werden.



Zurück zur Übersicht
Web design by PhageApps