vwgoe Logo

Mitglieder

Der VWGÖ repräsentiert mit 202 wissenschaftlichen Gesellschaften als Mitglieder wie keine andere Organisation die Breite und Vielfalt der österreichischen Wissenschaftslandschaft. Die Datenbank des Mitgliederverzeichnis ist somit ein Kulturgut des österreichischen Wissenschaftsbereiches.

Österreichische Wissenschaftliche Gesellschaft für prophylaktische Medizin und Sozialhygiene

Ansprechstelle: Univ. Prof. Dr. Wolfgang Eppel
Telefon: Tel.: (+43/1) 40 400-2910,
Telefax: Fax: (+43/1) 40 400-2775
Email: office@medprophylaxe.at
Website: http://www.medprophylaxe.at/
Mühlengasse 1, A-3400 Klosterneuburg

Kurzdarstellung

Der Verein beschäftigt sich mit wissenschaftlichen und organisatorischen Fragen auf dem Gebiet der Prophylaktischen Medizin und Sozialhygiene. Probleme und Fragestellungen dieses Gebietes werden durch Zusammenarbeit mit einschlägigen Gesellschaften bearbeitet.Der Verein hält eine jährliche Fortbildungstagung über aktuelle Themen ab.Mitglieder sind Ärzte, Ärztinnen oder Personen, die an der Entwicklung des Fachgebietes interessiert sind. Nach persönlichem Antrag werden diese von der Vereinsleitung aufgenommen, damit übernehmen diese die Verpflichtung, den jährlichen Mitgliedsbeitrag zu entrichten. Die Vereinsleitung besteht aus dem Präsidenten, bis zu drei Stellvertretern, einem Schriftführer und dessen Stellvertreter, dem Kassier und dessen Stellvertreter, und weiteren Mitgliedern, bis insgesamt 12 Personen.
Der derzeitige Präsident ist Univ. Prof. Dr. Wolfgang EPPEL.

ZVR-Zahl 597143627



Zurück zur Übersicht
Web design by PhageApps