vwgoe Logo

Mitglieder

Der VWGÖ repräsentiert mit 202 wissenschaftlichen Gesellschaften als Mitglieder wie keine andere Organisation die Breite und Vielfalt der österreichischen Wissenschaftslandschaft. Die Datenbank des Mitgliederverzeichnis ist somit ein Kulturgut des österreichischen Wissenschaftsbereiches.

Österreichische Gesellschaft für gerichtliche Medizin (ordentliches Mitglied)

Ansprechstelle: Dr. Walter Rabl
Telefon: +43 512 9003 70600
Email: walter.rabl@i-med.ac.at
Website: www.oeggm.com
Müllerstraße 44, A-6020 Innsbruck

Kurzdarstellung

Die Österreichische Gesellschaft für Gerichtliche Medizin wurde 1965 gegründet. Zweck und Aufgabe der Gesellschaft ist in erster Linie die Pflege und Förderung der Wissenschaft im Rahmen der Gerichtlichen Medizin und ihrer Grenzgebiete. Zu den weiteren Aufgaben gehören die Beratung von Behörden, Organisationen, medizinischen Gesellschaften, Organisationseinheiten von Universitäten und Sachverständigen in medizinisch-rechtlichen Belangen und der Gesundheits-, Justiz-, Sicherheits- und Unterrichtsbehörden bei der Abfassung von Richtlinien und sonstigen Maßnahmen, die das Gebiet der Gerichtlichen Medizin betreffen.



Zurück zur Übersicht
Web design by PhageApps