„Strandmüll für Fortgeschrittene – The beachcomber‘s guide to marine debris“


Michael Stachowitsch; Vortrag und Buchpräsentation. Veranstaltet von der Sektion proMare der ZooBot. Zeit: 16:45 Ort: Haus des Meeres, 1060 Wien Im Anschluß get-together und Möglichkeit zum weiterführenden Gespräch bei Brot & Getränken. Weitere Informationen hier  

Lisa Spalt “Das Institut” (Czernin, 2019) Neuerscheinung Herbst 2019 | Buchpräsentation


Wir befinden uns in der weltumspannenden Stadt Lands. Sie wird von Diktator Cramp, einer alle befallenden Zuckung, beherrscht. Dieser äfft die Poesie unverschämt nach und stiehlt ihre Methoden, erfindet Figuren und Realitäten. Da kann nur noch das „Institut für poetische Alltagsverbesserung“ (IPA) eingreifen – mit einem einfachen Trick: Es öffnet … Weiterlesen » “Lisa Spalt “Das Institut” (Czernin, 2019) Neuerscheinung Herbst 2019 | Buchpräsentation”

Raphaela Edelbauer Das flüssige Land (Klett Cotta, 2019) Neuerscheinung Herbst 2019 | Buchpräsentation


Der Unfalltod ihrer Eltern stellt die Wiener Physikerin Ruth vor ein nahezu unlösbares Paradox. Ihre Eltern haben verfügt, im Ort ihrer Kindheit begraben zu werden, doch Groß-Einland verbirgt sich beharrlich vor den Blicken Fremder. Als Ruth dort eintrifft, macht sie eine erstaunliche Entdeckung. Unter dem Ort erstreckt sich ein riesiger … Weiterlesen » “Raphaela Edelbauer Das flüssige Land (Klett Cotta, 2019) Neuerscheinung Herbst 2019 | Buchpräsentation”

Andrea Grill Cherubino (Zsolnay, 2019)


Neuerscheinung Herbst 2019 | Buchpräsentation mit Lesung, Musik & Gespräch Die 39-jährige Mezzosopranistin Iris Schiffer ist zielstrebig, selbstbewusst und auf einem gutem Karriereweg. Demnächst gibt sie als Cherubino in Mozarts Hochzeit des Figaro ihr Debüt an der Met, und unverhofft wird ihr eine Hauptrolle bei den Salzburger Festspielen angeboten. Aber … Weiterlesen » “Andrea Grill Cherubino (Zsolnay, 2019)”

Hendrik Otremba Kachelbads Erbe (Hoffmann und Campe, 2019)


Neuerscheinung Herbst 2019 | Buchpräsentation mit Lesung & Gespräch Los Angeles, Mitte der 1980er-Jahre. Der deutsche Auswanderer H. G. Kachelbad friert für das kryonische Unternehmen Exit U.S. Menschen ein, die in der Gegenwart nicht mehr leben können. Um ihn scharen sich bald ein abgehalftertes Schriftstellergenie, eine ukrainische Wissenschaftlerin, ein vietnamesischer … Weiterlesen » “Hendrik Otremba Kachelbads Erbe (Hoffmann und Campe, 2019)”

Renate Welsh Kieselsteine. Geschichten einer Kindheit (Czernin, 2019)


Neuerscheinung Herbst 2019 | Buchpräsentation mit Lesung & Gespräch Renate Welsh, Autorin von Kinderbuchklassikern, schreibt über ihre eigene Kindheit und Jugend. Zwischen Wien und Bad Aussee, innerer Freiheit und äußeren Pflichten, dem bewunderten Papa und der geschmähten Stiefmutter gewährt sie einen literarischen wie intimen Blick auf ihr nicht immer einfaches … Weiterlesen » “Renate Welsh Kieselsteine. Geschichten einer Kindheit (Czernin, 2019)”

Anna Weidenholzer: “Finde einem Schwan ein Boot” (Matthes & Seitz, 2019)


Eine ganz normale Siedlung in einer Stadt, deren Hochöfen in der Ferne glühen. Nachbarn, wie sie jeder kennt: Herr Fleck, Karla und Heinz mit ihrem Chinchilla, auch Briefträger Franz gehört dazu, ebenso wie Frau Richter und die Professorin mit ihren Vorträgen im Café Maria. Dorthin ziehen Elisabeth und Peter in … Weiterlesen » “Anna Weidenholzer: “Finde einem Schwan ein Boot” (Matthes & Seitz, 2019)”

Buchvorstellung: “Von Friedensfurien und dalmatinischen Küstenrehen” von Dr. Tamara SCHEER


Die vergessenen Wörter der Habsburgermonarchie (Amalthea, 2019) https://amalthea.at/produkt/von-friedensfurien-und-dalmatinischen-kuestenrehen/ Die Autorin lehrt am ‘Institut für Osteuropäische Geschichte’ der Universität Wien. Ort: Universitäts Campus, Institut für Slawistik, Seminarraum 1, Lageplan: https://slawistik.univie.ac.at/ueber-uns/ 1090 Wien-Alsergrund (altes AKH) Voranmeldung ist keine nötig Veranstalter: ‘Institut für Slawistik’ und ‘Institut für Osteuropäische Geschichte’ der Universität Wien Mitveranstalter: … Weiterlesen » “Buchvorstellung: “Von Friedensfurien und dalmatinischen Küstenrehen” von Dr. Tamara SCHEER”

Mordsspannung mit Mozart – Lesung Mozart-Krimi


Dass Mozart nicht nur musikalische Hochgenüsse bereitet, sondern auch für Hochspannung und Nervenkitzel sorgen kann, beweist der kürzlich erschienene Krimi von Sebastian Knauer “Mörderisches Mozart-Kind“. Am Mittwoch, den 27. Februar, um 18 Uhr liest der Autor bei uns im Wiener Saal aus seinem vergnüglich-spannenden Musikkrimi, in dem “das Mozarteum in Salzburg” und natürlich Mozart eine wichtige Rolle … Weiterlesen » “Mordsspannung mit Mozart – Lesung Mozart-Krimi”

Buchpräsentation: Till Reininghaus: “Der Dommusikverein und Mozarteum in Salzburg und die Mozart-Familie”


Die Geschichte einer musikalischen Institution in den Jahren 1841 bis 1860 vor dem Hintergrund der Mozart-Pflege und der Sammlung von Mozartiana. (Beiträge zur Mozart-Dokumentation, Bd. 2), Stuttgart: Carus, 2018. Musikalische Gestaltung: Ioana Geanta, Violine und Gesang Marta Kucbora, Mozarts Hammerflügel. Eleonora Weinek, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Tel.: +43 (0) 662 88940-50, … Weiterlesen » “Buchpräsentation: Till Reininghaus: “Der Dommusikverein und Mozarteum in Salzburg und die Mozart-Familie””

PODIUM-Themenheft „Heldenreise“ – Thomas Ballhausen | Patricia Brooks | Ilse Kilic | Carsten Schmidt – Zeitschriftenpräsentation mit Lesungen


Helden reisen und kehren wieder heim. Oder? Von der Odyssee bis hin zu Disneys König der Löwen scheinen ähnliche Strukturen des Geschichtenerzählens auf der ganzen Welt zu existieren – und das seit jeher! Allerdings ist die genaue Analyse dieser Strukturen eine relativ neue und zum Großteil dem US-amerikanischen Autor Joseph … Weiterlesen » “PODIUM-Themenheft „Heldenreise“ – Thomas Ballhausen | Patricia Brooks | Ilse Kilic | Carsten Schmidt – Zeitschriftenpräsentation mit Lesungen”

Angela Lehner Vater unser (Hanser Berlin, 2019) Katharina Pressl Andere Sorgen (Residenz, 2019) – Neuerscheinungen Frühjahr 2019 | Buchpräsentationen mit Lesungen & Gespräch


Lesungen: Angela Lehner und Katharina Pressl Moderation: Günter Kaindlstorfer (Kultur- und Wissenschaftsjournalist & Autor) Sie weiß alles, sie kriegt alles, sie durchschaut jeden. Nur sich selbst durchschaut sie nicht. Eine Geistesgestörte, wie es sie noch nicht gegeben hat: hochkomisch und zutiefst manipulativ. Die Polizei hat sie hergebracht, in die psychiatrische … Weiterlesen » “Angela Lehner Vater unser (Hanser Berlin, 2019) Katharina Pressl Andere Sorgen (Residenz, 2019) – Neuerscheinungen Frühjahr 2019 | Buchpräsentationen mit Lesungen & Gespräch”

Zeitgenössische Lyrik aus Österreich – Die Reihe Limbus Lyrik – Verlagspräsentation | Neuerscheinungen Frühjahr 2019 | Buchpräsentationen mit Lesungen & Gespräch


Die Reihe Limbus Lyrik präsentiert seit 2016 konsequent Werke zeitgenössischer Lyriker/innen und folgt dem Ziel, sukzessive einen Überblick über das lyrische Schaffen in Österreich zu geben. Im Rahmen dieses Programmabends werden die drei aktuellen Lyrikbände aus dem Frühjahrsprogramm 2019 und zwei Positionen aus den vergangenen Jahren vorgestellt: Katharina Ferner liest … Weiterlesen » “Zeitgenössische Lyrik aus Österreich – Die Reihe Limbus Lyrik – Verlagspräsentation | Neuerscheinungen Frühjahr 2019 | Buchpräsentationen mit Lesungen & Gespräch”

Reinhard Kaiser-Mühlecker Enteignung (S. Fischer, 2019) – Neuerscheinung Frühjahr 2019 | Buchpräsentation mit Lesung & Gespräch


Nach Jahren auf Reisen kehrt ein Journalist in den Ort seiner Kindheit zurück, an dem er nie heimisch war. Er schreibt für das kriselnde Lokalblatt, er beginnt eine Affäre und arbeitet auf dem Hof eines Mastbauern, dessen Land enteignet wurde. Rätselhaft und faszinierend sind sie, Ines, Hemma, Flor, und sie … Weiterlesen » “Reinhard Kaiser-Mühlecker Enteignung (S. Fischer, 2019) – Neuerscheinung Frühjahr 2019 | Buchpräsentation mit Lesung & Gespräch”

Margit Mössmer “Palmherzen” (Edition Atelier, 2019) – Neuerscheinung Frühjahr 2019 | Buchpräsentation mit Lesung & Gespräch


Willkommen in Quinindé im Nordwesten Ecuadors! Alles kreist hier um den Arzt und Fabrikleiter Jorge Oswaldo Muñoz, der mit seiner energischen Frau Julia eine Palmherzenfabrik leitet und für alle ein offenes Ohr hat. Jorges Vater hat seine besten Tage längst hinter sich. Das Hausmädchen Bélgica muss sich mit ihrem Zuckerrohrschnaps … Weiterlesen » “Margit Mössmer “Palmherzen” (Edition Atelier, 2019) – Neuerscheinung Frühjahr 2019 | Buchpräsentation mit Lesung & Gespräch”